Die Kane-Chroniken 1: Die rote Pyramide

Die Kane-Chroniken Band 1

Rick Riordan

(52)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Die rote Pyramide / Kane-Chroniken Bd.1

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Carlsen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen
  • Die Kane-Chroniken 1: Die rote Pyramide

    PDF (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    PDF (Carlsen)
  • Die Kane-Chroniken 1: Die rote Pyramide

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

9,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ins Museum? An Heiligabend? Bescheuerte Idee, findet Sadie. Sie sieht ihren Vater, den Ägyptologen Dr. Julius Kane, doch eh nur zwei Mal im Jahr und dann so was! Aber Sadie und ihr Bruder Carter merken schnell, dass es ihrem Vater nicht um verstaubte Sarkophage geht - er will den Gott Osiris beschwören! Das geht allerdings schief und stattdessen wird er von einer glutroten Gestalt entführt. Sadie und Carter müssen es mit der gesamten ägyptischen Götterwelt aufnehmen, um ihren Vater zu befreien.
Die ganze Serie über die Kane-Geschwister:
Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide (Band 1) 
Die Kane-Chroniken - Der Feuerthron (Band 2) 
Die Kane-Chroniken - Der Schatten der Schlange (Band 3)
Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane (Sonderband)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783646921861
Verlag Carlsen
Originaltitel The Red Pyramid. The Kane Chronicles, Book One
Dateigröße 1963 KB
Übersetzer Claudia Max
Verkaufsrang 5207

Weitere Bände von Die Kane-Chroniken

Buchhändler-Empfehlungen

Götter-Alarm!!!

Sina Hoppe, Thalia-Buchhandlung Münster

Cater und Sadie sind Geschwister und bekommen an Weihnachten die grausigste Überraschung, die man sich vorstellen kann. Ihr Vater setzt den ägyptischen Gott Seth frei und wird von diesem entführt. Gleichzeitig will Seth auch noch die Welt vernichten und nur die Geschwister können ihn davon abhalten. Nach den griechischen Göttern kommen jetzt die ägyptischenGötter an die Reihe. Wer Percy Jackson oder seine Freunde in diesem Buch sucht, wird leider enttäuscht sein, aber dafür haben wir jetzt die Kane-Geschwister. Beide Geschwister erzählen abwechselnd ihre Geschichte, was einen tollen Einblick in die Gefühler der zwei bietet. Wie auch schon in "Percy Jackson" liefert der Autor eine Geschichte voller Action und Witz, die für Fantasy-Fans super zu empfehlen ist.

Eintauchen in die Welt der ägyptischen Götter!

A. Schwarz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mit dem Auftakt der Kane-Chroniken führt Rick Riordan uns in die Welt der ägyptischen Götter ein. Das Geschwisterpaar Kane, um das sich die Geschichte dreht, bringt seine eigene aufregende Dynamik mit sich. Die beiden sind getrennt aufgewachsen und müssen auf einmal miteinander klar kommen, was natürlich zu Spannungen führt, die die ganzen Gefahren die sie überstehen müssen nur komplizieren. Auch die Kane-Geschwister lassen einen nicht so schnell wieder los.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
37
12
3
0
0

Kane Chroniken Band 1
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Rick Riordan nimmt die nächste Mythologie vor. Neben den griechischen und nordischen Götter, sind nun auch die ägyptischen Gottheiten und Geschichten nicht sicher vor seiner Fantasie. Da ich Ägypten sehr liebe, war klar, dass ich es mir hole und lesen werde. „Die rote Pyramide“ ist der Beginn einer abenteuerlichen Reise der Ka... Rick Riordan nimmt die nächste Mythologie vor. Neben den griechischen und nordischen Götter, sind nun auch die ägyptischen Gottheiten und Geschichten nicht sicher vor seiner Fantasie. Da ich Ägypten sehr liebe, war klar, dass ich es mir hole und lesen werde. „Die rote Pyramide“ ist der Beginn einer abenteuerlichen Reise der Kane Geschwister. Der Autor hat wieder viel recherchiert über die Mythologie, die er für sein Fantasyabenteuer benutzt und die Handlung ist vielversprechend. Unsere Protagonisten sind Carter Kane und seine Schweser Sadie, die recht schnell in Gefahren geraten. Die Handlung beginnt schnell rasant zu werden und bleibt auch bis zur letzten Seite so. Gemeinsam mit den Protagonisten lernen wir die Welt der ägyptischen Götter kennen. Carter ist dabei ein kleiner Experte und weiß fast alles darüber, da er viel mit seinem Vater auf Expeditionen war. Sadie dagegen stellt die Fragen, die man sich als Leser auch stellt, wenn man bisher wenig mit dem Land und der Geschichte zu tun hatte. So blieb man als Leser nicht unwissend. Anders als in der Percy Jackson Reihe gibt es kein Camp Halfblood und keine Halbgötter. Rick Riordan hat hier eine neue Art eingebunden, die Götter einzubinden mit den Protagonisten und hebt sich dadurch von den Percy Jackson Büchern ab. Die Götter sind in dieser Geschichte näher an den Menschen dran, als die griechischen Gottheiten. Die Perspektive wird immer wieder zwischen Carter und Sadie gewechselt. Das Geplänkel der Geschwister ist manchmal etwas anstrengend zu lesen. Es ist zwar eine nette Art und Weise, um diesen Geschwisterzank zu zeigen, aber oft nervig war und ausgereizt. Die Geschichte ist ein guter Auftakt einer neuen Mythologie und Fantasyreihe des Autoren.

Das Abenteuer beginnt
von Anja H. aus Bremen am 25.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Schon sehr früh wurden Sadie und ihr Bruder Carter voneinander getrennt.Sie lebte bei den Großeltern und er durfte mit ihren Vater durch die Weltgeschichte reisen. Nur ein paar mal im Jahr sehen sie sich ,und gerade zu Weihnachten ,will ihr Vater mit ihnen ins Museum. Was anfangs als recht schnöde für Sadie klingt,verwandelt s... Schon sehr früh wurden Sadie und ihr Bruder Carter voneinander getrennt.Sie lebte bei den Großeltern und er durfte mit ihren Vater durch die Weltgeschichte reisen. Nur ein paar mal im Jahr sehen sie sich ,und gerade zu Weihnachten ,will ihr Vater mit ihnen ins Museum. Was anfangs als recht schnöde für Sadie klingt,verwandelt sich rasch in ihr größtes Abenteuer. Denn ihr Vater beschwört einen ägyptischen Gott,was etwas schief läuft. Und schon hängt es von Sadie und Carter ab,ob sie ihren Vater befreien und die Welt vor den bösen ägyptischen Gott retten können. Mir hat es sehr gut gefallen das die Geschichte abwechselnd von den beiden erzählt wird.Jeder mit seinen eigenen frechen Worten(geschwisterliebe halt ), und Sticheleien. Auch sehr spannend geht es meist zu und die beiden entdecken viele Geheimnisse rund um ihre Familie und um sich.

Eindrucksvoll und packend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 22.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschwister Kane erfahren plötzlich Dinge die ihnen bis dahin verborgen waren. Sie wollen ihren Vater retten, doch alles läuft anders als geplant. Wer sind ihre Veündete und wer betrügt sie. Unglaubliche Wendungen und so gut geschrieben das die Fantasie angeregt wird. Die ägyptische Mythologie wirkt erst schwierig durch Frem... Die Geschwister Kane erfahren plötzlich Dinge die ihnen bis dahin verborgen waren. Sie wollen ihren Vater retten, doch alles läuft anders als geplant. Wer sind ihre Veündete und wer betrügt sie. Unglaubliche Wendungen und so gut geschrieben das die Fantasie angeregt wird. Die ägyptische Mythologie wirkt erst schwierig durch Fremdbegriffe, aber mit dem Lesen wird es leichter und es gibt zudem ein kleines Wortverzeichnis zur Unterstützung. So lernt man neues über die Ägypter und ihre verborgene Welt.


  • Artikelbild-0