Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Platon zur Einführung

Zur Einführung Band 248

Die Geschichte der Philosophie lässt sich nur von ihrem Anfang her begreifen. Wer sich mit Philosophie beschäftigen will, kommt an Platon nicht vorbei. An Platon scheiden sich die Geister - nicht nur hinsichtlich der Bewertung, sondern bereits hinsichtlich der richtigen Auslegung der Platonischen Philosophie hat es in der Philosophiegeschichte Kämpfe gegeben, deren Heftigkeit Rückschlüsse auf die Bedeutung des Umkämpften erlaubt.
Barbara Zehnpfennig sucht in ihrer Einführung nach dem Platon jenseits der Vorurteile. Ein kommentierender Gang durch Platons Gesamtwerk spürt der inneren Systematik von Früh-, Mittel- und Spätwerk nach. Sie stößt auf einen Philosophen, dem es gelingt, einen Denkweg zu eröffnen, der aktueller ist denn je.
Portrait
Barbara Zehnpfennig ist Professorin für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Passau.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Kapitel I
    Was not tut
    Kapitel II
    Das Leben (Siebter Brief)
    Kapitel III
    Das Frühwerk: Tugend
    Kapitel IV
    Das mittlere Werk: Aufstieg
    Kapitel V
    Das Spätwerk: Rückstieg
    Kapitel VI
    Was bleibt (Siebter Brief)
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88506-348-3
Verlag Junius Hamburg
Maße (L/B/H) 17/11,8/2,5 cm
Gewicht 242 g
Auflage 5. ergänzte Auflage
Verkaufsrang 93170
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Zur Einführung mehr

  • Band 142

    10804145
    Nicolai Hartmann zur Einführung
    von Martin Morgenstern
    Buch
    13,50
  • Band 171

    3072980
    Antike politische Philosophie zur Einführung
    von Walter Reese-Schäfer
    Buch
    13,50
  • Band 235

    3112125
    Auguste Comte zur Einführung
    von Gerhard Wagner
    Buch
    11,50
  • Band 243

    3066723
    John Rawls zur Einführung
    von Wolfgang Kersting
    Buch
    14,90
  • Band 248

    3081661
    Platon zur Einführung
    von Barbara Zehnpfennig
    Buch
    14,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 252

    3119166
    Georg Wilhelm Friedrich Hegel zur Einführung
    von Herbert Schnädelbach
    Buch
    13,90
  • Band 274

    3959767
    Feministische Ethik zur Einführung
    von Saskia Wendel
    Buch
    11,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.