Warenkorb
 

Person

Philosophiegeschichte, Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie

ethica 3

Das gegenwärtige Interesse am Personbegriff geht zu einem Großteil aus Problemstellungen der Angewandten Ethik hervor, die die Philosophie der Person in eine bedenkliche Schieflage bringen. Sie sieht sich mit Fragen konfrontiert, die nicht ohne weiteres ihrer Geschichte und Systematik entspringen. Dem berechtigten Interesse an der Angewandten Ethik muß daher eine intensive Grundlagendiskussion der Philosophie der Person an die Seite gestellt werden. Diesem Ziel verpflichtet, beschränkt sich der Band weder auf eine Analyse oder Kritik einzelner Positionen noch ist er von einer bestimmten philosophischen Schule geleitet. Vielmehr wird auf methodisch vielfältige Weise versucht, zahlreiche Aspekte der Philosophie der Person von verschiedenen Seiten zu beleuchten und bedeutende Potentiale von Person und Personalität in den Blick zu rücken. Mit Originalbeiträgen von: Dieter Birnbacher, Maximilian Forschner, Martina Herrmann, Wolfgang Kersting, Johann Kreuzer, Barbara Merker, Georg Mohr, Martine Nida-Rümelin, Herlinde Pauer-Studer, Annemarie Pieper, Michael Quante, Ludwig Siep, Ralf Stoecker, Dieter Sturma, Udo Thiel, Reiner Wimmer.

Portrait

Dieter Sturma
Prof. Dr. phil., geb. 1953, Studium der Philosophie, Linguistik, Literaturwissenschaft und Geschichte in Hannover und Göttingen, Promotion 1984, Habilitation 1995. Gastprofessuren in den USA. 1997-2007 Lehrstuhl für Philosophie an der Universität Essen, seit 2007 Professor für Philosophie unter besonderer Berücksichtigung der Ethik in den Biowissenschaften an der Universität Bonn. Zugleich ist er Direktor des Institut für Wissenschaft und Ethik (IWE) sowie des Deutschen Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE), Arbeitsstelle der Nordrheinwestfälischen Akademie der Wissenschaften, Düsseldorf.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Dieter Sturma, Michael Quante
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 01.07.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89785-301-0
Verlag Mentis Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23,3/15,6/4 cm
Gewicht 765 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
57,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von ethica mehr

  • Band 3

    3081905
    Person
    von Dieter Sturma
    Buch
    57,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    5626087
    Kant über Recht
    von Wolfgang Kersting
    Buch
    38,00
  • Band 9

    5626086
    Kants Ethik
    von Karl Ameriks
    Buch
    38,00
  • Band 11

    10330398
    Gleichheit und Gerechtigkeit in der modernen Medizin
    von Oliver Rauprich
    Buch
    42,00
  • Band 13

    60729220
    Weltarmut und Ethik
    Buch
    29,80
  • Band 15

    15366863
    Die Rationalität der Moral
    von Oliver Hallich
    Buch
    134,00
  • Band 17

    16202236
    Moralischer Relativismus
    von Gerhard Ernst
    Buch
    31,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.