Warenkorb
 

Fürs Leben gezeichnet – Body Modification und Körperdiskurse

Body Modification und Körperdiskurse

Gedanken 12

Tätowieren, Piercen und Dehnen, Einbrennen und Narbenschneiden: Schon immer diente die Haut buchstäblich als Schnittstelle von Körper und Welt, zur besonderen Markierung in der Welt: Body Modification (BodyMod). Heute geschieht diese Praxis der permanenten Körperveränderung meistens unter individuellem Zugriff. Trotz einiger Akzeptanzschübe erzeugt die BodyMod weiterhin tiefe Verunsicherung. So untergräbt sie die Vorstellung von der Urwüchsigkeit und Integrität des Leibes. Begehren und Aufbegehren: Jenseits modischer Sternchen-Tattoos und Nabelringe wird BodyMod als Selbsttechnologie in Fleisch und Blut erkennbar. Im Versuch, eigene Deutungshoheit zu gewinnen, kratzt der markierte Körper am noch immer die „abendländische“ Kultur prägenden Dogma leiblicher Unverfügbarkeit und bedroht die Ordnung.
Als ein Stück Körpergeschichte folgt Tobias Prüwers Essay der BodyMod-Spur und oszilliert wie die Nadeln der Tätowiermaschine um die topografischen Markierungspunkte Natürlichkeit und Produktcharakter, Individuum und Konvention, Pathologisierung und Selbstgestaltung. Im Kontext von biopolitischem Diskurs und sozialorganisatorischer Normierung zeigt sich, was diese körperästhetische Perspektive gefährlich macht und welche kleine Freiheit sie gewähren kann.
Portrait

Tobias Prüwer, M.A., Studium der Philosophie sowie Mittleren und Neueren Geschichte in Leipzig und Aberdeen. Chefredakteur des digitalen Stadtfeuilletons Leipzig-Almanach. Theaterredakteur beim Leipziger Stadtmagazin Kreuzer sowie freier Autor, Philosoph und Lektor.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 15.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938880-49-4
Verlag Parodos Verlag
Maße (L/B/H) 19,4/10,1/1,3 cm
Gewicht 122 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
10,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Gedanken

  • Band 1

    15613533
    Avantgarde-Routine
    von Thomas Raab
    Buch
    11,00
  • Band 2

    15612522
    Lifestyle Toujours
    von Lars Distelhorst
    Buch
    10,50
  • Band 3

    15613424
    Wer herrscht im Theater und Fernsehen?
    von Ulf Heuner
    Buch
    10,50
  • Band 4

    16506729
    Regieanweisungen
    von Annette Storr
    Buch
    20,00
  • Band 6

    18858103
    Seriell!
    von Christian Blümelhuber
    Buch
    8,90
  • Band 11

    29133422
    Liquid Structures
    von Ekkehart Baumgartner
    Buch
    8,90
  • Band 12

    30912447
    Fürs Leben gezeichnet – Body Modification und Körperdiskurse
    von Tobias Prüwer
    Buch
    10,50
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.