Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel

Mira Lobe

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,49 €

Accordion öffnen
  • Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel

    CD (2015)

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    12,49 €

    15,99 €

    CD (2015)

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Valerie will noch nicht ins Bett. Sie will lieber noch schaukeln, und immer, wenn sie hin und her schwingt, ist sie schon mitten in einem Abenteuer: Sie reist ins Turbanland, fährt auf einem Schiff über den Ozean, saust mit dem Schlitten ins Tal und lässt als Zirkusdirektorin Bären aufmarschieren und mit Bällen jonglieren – bis sie langsam müde wird.

Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.

Zu ihren bekanntesten Werken gehören Das kleine Ich bin ich (1972), Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel (1981), Die Geggis (1985), Die Omama im Apfelbaum (1965) und Die Räuberbraut (1974)

"Der tiefere Sinn der Schreiberei für Kinder ist meiner Meinung nach der, dass sie zur Selbstbestimmung gebracht werden sollen. Produzieren ist schön, einfach schön, da fühlt man sich leben. Das ist nach der Liebe das zweitbeste Gefühl."

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.06.1981
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7026-5523-5
Verlag Jungbrunnen
Maße (L/B/H) 28,2/20,7/1 cm
Gewicht 363 g
Abbildungen o. J.. o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 28 cm
Auflage 26. Auflage
Illustrator Winfried Opgenoorth

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel
von einer Kundin/einem Kunden aus Ried im Traunkreis am 11.12.2019

Ein wunderbares Buch, leider habe ich es erst jetzt gefunden. Ich werde es für die Kinder meines Enkels aufheben.

Soooo viel zu entdecken!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2019

Auf jeder Seite dieses Bilderbuches gibt es so viel zu entdecken, dass man eigentlich gar nicht einschlafen möchte! Die Zeichnungen sind, wenn ich sie mir jetzt ansehe, nicht so nach meinem Geschmack. Doch als Kind habe ich es geliebt, dass die Seiten so überladen sind, weil man dadurch immer neue Dinge findet. Ganz nebenbei erf... Auf jeder Seite dieses Bilderbuches gibt es so viel zu entdecken, dass man eigentlich gar nicht einschlafen möchte! Die Zeichnungen sind, wenn ich sie mir jetzt ansehe, nicht so nach meinem Geschmack. Doch als Kind habe ich es geliebt, dass die Seiten so überladen sind, weil man dadurch immer neue Dinge findet. Ganz nebenbei erfährt man auch noch ein bisschen etwas über fremde Orte. Wenn Ihr Kind jedes Buch immer gleich auswendig kann, empfehle ich auf jeden Fall dieses hier!

Gehört in jedes Kinderzimmer
von Michaela Santer am 09.05.2012

Als wahrer Fan von Mira Lobe, schon seit Kindertagen, entdeckte ich dieses Buch erst als ich selbst Mutter wurde. In Reimform geschrieben, ein wahrer Schatz. Die doppelseitige Abbildung vom "Kripperl der Steiermark" Pürgg mit Grimming im Hintergrund machen es neben der so und so wunderbaren Illustrationen für mich besonders we... Als wahrer Fan von Mira Lobe, schon seit Kindertagen, entdeckte ich dieses Buch erst als ich selbst Mutter wurde. In Reimform geschrieben, ein wahrer Schatz. Die doppelseitige Abbildung vom "Kripperl der Steiermark" Pürgg mit Grimming im Hintergrund machen es neben der so und so wunderbaren Illustrationen für mich besonders wertvoll. Alle Kinder in meinem Bekanntenkreis wurden und werden damit beglückt.


  • Artikelbild-0