Meine Filiale

Zahlen, Zeichen und Figuren

Mathematische Inspirationen in Kunst und Literatur

linguae & litterae Band 11

eBook
eBook
129,95
129,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

129,95 €

Accordion öffnen
  • Zahlen, Zeichen und Figuren

    De Gruyter

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    129,95 €

    De Gruyter

eBook (PDF)

129,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

This anthology examines the relationship between mathematics and the fine arts from medieval to contemporary times, and uses important historical paradigms to investigate the impact of mathematically structuring knowledge, and quantification, formalization and abstraction processes on creativity in music, visual arts and poetry. The focus is on two main issues: thematic reflections of mathematics in art and literature, and the mathematical structuring principles of formal aesthetic design processes.

Andrea Albrecht, Gesa von Essen und Werner Frick, Freiburg Institute for Advanced Studies, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Werner Frick, Andrea Albrecht, Gesa von Essen
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 686 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783110229066
Verlag Walter de Gruyter
Dateigröße 17988 KB

Weitere Bände von linguae & litterae

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0