Warenkorb
 

Merle 1. Die fließende Königin

Hörspiel

Merle und die fließende Königin in ihr fliegen mit Vermithrax zu Lord Licht, dem Herrscher der Hölle. In der Zwischenzeit bildet sich in Venedig, das ohne die Anwesenheit der fließenden Königin von den Ägyptern erobert wird, eine Widerstandsbewegung, der auch dieLehrlinge der Spiegelwerkstatt von Arcimboldo angehören. Diese Bewegung wird von Lalapeja, einer Sphinx geleitet, die, wie sich später herausstellt, Merles Mutter ist. Sie plant ein Attentat auf den Pharao.
Portrait
Kai Meyer wurde am 23. Juli 1969 in Lübeck geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Er hat in Bochum einige Semester Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Germanistik und Philosophie studiert. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre als Journalist und Redakteur für eine Tageszeitung. Sein erstes Buch veröffentlichte er im Alter von 24 Jahren. Seit 1995 ist er freier Schriftsteller und gelegentlicher Drehbuchautor. Kai Meyer hat eine Vielzahl von Romanen veröffentlicht, darunter Bestseller wie "Das Buch von Eden", "Die Fließende Königin", "Die Wellenläufer", "Die Vatikan-Verschwörung" und "Herrin der Lüge". 2005 erhielt er für "Frostfeuer" den internationalen Buchpreis Corine. Die "Fließende Königin" hat in England den renommierten "Marsh Award" als "Bestes übersetztes Kinderbuch" gewonnen; verliehen wurde er am 24.01.2007 an die Übersetzerin Anthea Bell. Kai Meyer lebt mit seiner Familie in einer Kleinstadt am Rande der Eifel.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Luisa Wietzorek, Friedhelm Ptok, Andreas Fröhlich
Anzahl 2
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 03.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783941899674
Genre Märchen, Sagen, Fabeln
Verlag Audiopool Hoerbuchverlag
Spieldauer 140 Minuten
Verkaufsrang 9.314
Hörbuch (CD)
14,29
bisher 17,99

Sie sparen: 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.