Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Olchis ziehen um

(aus: Die Olchis. Allerhand und mehr)

Olchis 23

(5)
Klar, dass die Olchis nicht gerade erfreut sind, als ihre Müllkippe vom Amt für Umweltschutz auf einen Lastwagen verladen wird und auf Nimmerwiedersehen verschwindet. Wovon sollen die Olchis nun leben, heiliger Müllsack? Da hat Olchi-Papa eine Idee - und einen guten Riecher dazu...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 40 (Printausgabe)
Altersempfehlung 8 - 6
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862742080
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 6037 KB
Illustrator Erhard Dietl
Verkaufsrang 29.448
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Olchis ziehen um

Die Olchis ziehen um

von Erhard Dietl
eBook
2,99
+
=
Die Olchis fliegen in die Schule

Die Olchis fliegen in die Schule

von Erhard Dietl
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Olchis mehr

  • Band 12

    41618529
    Die Olchis werden Fußballmeister
    von Erhard Dietl
    eBook
    5,99
  • Band 15

    15205093
    Die Olchis im Zoo
    von Erhard Dietl
    Hörbuch
    7,59
    bisher 8,99
  • Band 20

    30988819
    Die Olchis fliegen in die Schule
    von Erhard Dietl
    eBook
    2,99
  • Band 21

    30988739
    Die Olchis auf Geburtstagsreise
    von Erhard Dietl
    eBook
    2,99
  • Band 23

    30988810
    Die Olchis ziehen um
    von Erhard Dietl
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 25

    15274369
    Die Olchis und der faule König. CD
    von Erhard Dietl
    Hörbuch
    7,79
    bisher 8,99
  • Band 27

    41618506
    Die Olchis und der Geist der blauen Berge
    von Erhard Dietl
    eBook
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Wenn putzen ekel hervorruft und Müll auf dem Tisch gelagert wird, ist man bei den Olchis zu Gast... eine entspannte Gegenwelt voller Abenteuer. Wenn putzen ekel hervorruft und Müll auf dem Tisch gelagert wird, ist man bei den Olchis zu Gast... eine entspannte Gegenwelt voller Abenteuer.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Bei den Olchis ist alles etwas anders, das macht ihren Reiz aus. Ihre Schimpfwörter, das Essen, ihre Vorstellung von Ordnung, daran haben Kinder einen Riesenspaß! Bei den Olchis ist alles etwas anders, das macht ihren Reiz aus. Ihre Schimpfwörter, das Essen, ihre Vorstellung von Ordnung, daran haben Kinder einen Riesenspaß!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Raus aus dem Dreck? Nein, natürlich nicht! Eine lustige Erstlesegeschichte um die schmuddeligste Familie der Kinderbücher! Raus aus dem Dreck? Nein, natürlich nicht! Eine lustige Erstlesegeschichte um die schmuddeligste Familie der Kinderbücher!

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Mein Sohn liebt die Olchis und auch ich muss beim Vorlesen oft schmunzeln Mein Sohn liebt die Olchis und auch ich muss beim Vorlesen oft schmunzeln

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Verfasser dieser Rezension Emma 9 Jahre
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Die Olchis sind grüne Männchen. Sie leben in Müll. Fliegen lieben die Olchis, aber ihr Mundgeruch lässt sie abstürzen . Olchis sind stark. Einen Ziegelstein können sie 232 Meter weit werfen. Olchis Haare sind so hart das man sie nicht mit einer Schere durchschneiden kann, sondern eine Feile braucht.... Die Olchis sind grüne Männchen. Sie leben in Müll. Fliegen lieben die Olchis, aber ihr Mundgeruch lässt sie abstürzen . Olchis sind stark. Einen Ziegelstein können sie 232 Meter weit werfen. Olchis Haare sind so hart das man sie nicht mit einer Schere durchschneiden kann, sondern eine Feile braucht. Unverändert mit Rechtschreib- und Grammatikfehler übernommen, von Emma.