Meine Filiale

Aufbruch an deutschen Hochschulen.

Beiträge zur Reform des deutschen Hochschulwesens.

Abhandlungen zu Bildungsforschung und Bildungsrecht Band 6

Friedrich Thiesen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
52,00
52,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das deutsche Hochschulwesen soll sich ändern. Stagnation und Verkrustung - das deutsche Phänomen der 80er und 90er Jahre - wird auch im Wissenschaftsbereich gesehen. Die internationale Konkurrenz der sich entwickelnden gesamteuropäischen Hochschullandschaft wird spürbar. Die Wirtschaft sucht mehr Kreativität und Spitzenleistungen. Ansatzpunkte für Veränderungen gibt es viele. Hinter den Begriffen Leistungsprinzip, Hochschulautonomie, Netzwerkbildung, internationaler akademischer Grad u. v. m. stecken Konzepte, die angedacht sind und in den nächsten Jahren umgesetzt werden. "Faule Professoren rausschmeißen", diese provokativ vorgetragene Forderung Klaus Landfrieds ist der vorerst spektakulärste Ausdruck des Veränderungswillens geworden.

Die Autoren des vorliegenden Bandes stellen sich diesen drängenden Herausforderungen an die Hochschullandschaft. Fünf führende Institutionen des deutschen Bildungsbereiches berichten von ihren Erfahrungen mit dem deutschen Hochschulwesen und legen ihre Zukunftsvorstellungen dar. Dazu stellen fünf innovative Lehrstühle aus dem Finanzbereich ihre Konzepte vor und beleuchten die Probleme, die innovatives Vorgehen in der universitären Praxis mit sich bringt. Eine Umfrage unter Teilnehmern einer Tagung im Hause der Commerzbank belegt, welche Meinung zur Hochschulreform die interessierte Öffentlichkeit hat.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Friedrich Thiessen
Seitenzahl 126
Erscheinungsdatum 28.11.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-10370-6
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L) 23,3 cm
Gewicht 185 g
Abbildungen mit Abbildungen 23,5 cm

Weitere Bände von Abhandlungen zu Bildungsforschung und Bildungsrecht

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Inhalt: K. Müller-Gebel, Die Sicht der Praxis: Forderungen an das deutsche Hochschulwesen - C. von Borczyskowski, Die Sicht der Wissenschaft: Forderungen aus dem deutschen Hochschulwesen - T. Berchem, Die Leistungsfähigkeit deutscher Universitäten im internationalen Vergleich - K. Landfried, Anreizsysteme im Hochschulwesen - A. Oetker, Stärken und Schwächen deutscher Universitäten aus den Erfahrungen der Wirtschaft heraus - H. J. Meyer, Lebenslanges Lernen - W. Schulze, 10 Thesen zur Hochschulpolitik: 1993 und heute - H. U. Buhl, Financial Management und Electronic Commerce an der Universität Augsburg - G. Franke, Mathematische Finanzökonomie an der Universität Konstanz - B. P. Priddat / S. A. Jansen, Mergers & Acquisitions an der Privaten Universität Witten / Herdecke - D. Ohse, Fokussierung als Fakultätsstrategie an der Universität Frankfurt - F. Thießen, Investment Banking an der Technischen Universität Chemnitz