Meine Filiale

Rainer Werner Fassbinder - Arthaus Close-Up [3 DVDs]

Klaus Löwitsch, Brigitte Mira, Hanna Schygulla

Film (DVD)
Film (DVD)
16,19
16,19
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Beschreibung

"Angst essen Seele auf" Zur Außenseiterkaste der Gastarbeiter zählt Ali
ein junger Marokkaner. Emmi und Ali begegnen einander in einer Ausländerkneipe
wagen einen linkischen Tango und gehen zu Emmi nach Hause. Dann heiraten sie. Und als eine ihrer Kolleginnen
der Kaufmann
die Hausbewohner
die eigenen Kinder von Mutter Emmi nichts mehr wissen wollen
als Ali bei der üppigen Kneipenwirtin fremdgeht
da bewährt sich ihr Verhältnis erst recht. Zusammen sind sie stark. Laufzeit: Produktionsjahr: 1974 Darsteller: Marquard Bohm
Liselotte Eder
Rainer Werner Fassbinder
Elma Karlowa
Gusti Kreissl
Doris Mattes
Brigitte Mira
El Hedi Ben Salem
Walter Sedlmayr
Margt Syno
Barbara Valentin; "Effi Briest" s/w Die Geschichte einer Ehebrecherin
die aus Unerfülltheit und Langeweile einem leichtsinnigen Liebhaber anheimfällt. Ihr Mann
Baron von Instetten
mit dem sie früh verheiratet wurde und der versäumte ihrem Leben Erfüllung zu geben
entdeckt diesen Fehltritt erst nach Jahren und durch Zufall. Nicht aus Leidenschaft und spontaner Rachsucht
sondern aus Komment und Pedanterie tötet er den Liebhaber im Duell. Effi wird geschieden und aus ihren Kreisen ausgeschlossen
sie stirbt frühzeitig an Gram und Einsamkeit. Laufzeit: Produktionsjahr: 1973 Darsteller: Karl-Heinz Böhm
Hark Bohm
Irm Hermann
Ulli Lammel
Lilo Pempeit
Wolfgang Schenk
Karl Scheydt
Hanna Schygulla
Herbert Steinmetz
Ursula Strätz
Barbara Valentin; "Lili Marleen" Lale Andersens Leben inspirierte Rainer Werner Fassbinder zu diesem faszinierenden Melodram. Hanna Schygulla spielt die Hauptrolle der Sängerin Wilkie
die mit dem Lied von der Soldatenbraut "Lilli Marleen" in Nazi-Deutschland berühmt wird. Parteigrößen hofieren sie. Der Führer selbst schenkt ihr eine Villa
doch trotz ihrer Popularität wird Wilkies große Liebe
der Schweizer Jude Robert Mendelsohn bei einem Besuch in Deutschland verhaftet. Mit Hilfe einer Widerstandsorganisation gelingt es ihr
Robert frei zu bekommen. Aber ihre Karriere ist zerstört. Nach dem Krieg muß sie erkennen
daß auch das private Glück ihr versagt bleibt. Robert hat eine andere Frau geheiratet. Laufzeit: Produktionsjahr: 1981 Darsteller: Karin Baal
Marlene Dietrich
Mel Ferrer
Giancarlo Giannini
Gottfried John
Christine Kaufmann
Udo Kier
Frik Schumann
Hanna Schygulla
Barbara Valentin
Karl-Heinz von Hassel;

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.06.2012
Regisseur Rainer Werner Fassbinder
Sprache Deutsch
EAN 4006680062099
Genre Unterhaltung
Studio Arthaus
Spieldauer 340 Minuten
Tonformat diverse
Verkaufsrang 3181
Verpackung Schuber

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0