Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Katakomben von Paris

Ein Fall für Enzo Mackay 1

(1)
Tief unter den Straßen von Paris hat der Tod sein Reich.
Was geschah mit Jacques Gaillard? Das hochkarätige Mitglied des französischen Staatsapparates ist seit zehn Jahren spurlos verschwunden. Enzo Mackay nimmt Gaillards Spur auf, denn der schottische Professor für Forensik an der Universität von Toulouse hat eine große Leidenschaft: ungeklärte Mordfälle. Mackays Ermittlungen führen ihn in die Pariser Katakomben. Dort findet er Gaillards Schädel – aber wo ist der Rest der Leiche? Und was hat es mit der rätselhaften Ansammlung an Gegenständen auf sich, die dem Totenkopf beigelegt wurden? Eine atemlose Jagd durch Paris beginnt.
Der erste Fall für den schottischen Forensiker Enzo Mackay.
«May bietet reichlich Lokalkolorit und weiß, wovon er schreibt. Das Ergebnis ist so klug wie fesselnd.» (Kirkus Reviews)
Portrait
Peter May

Peter May, Jahrgang 1951, gewann mit einundzwanzig den «Scottish Young Journalist of the Year Award» und veröffentlichte mit sechsundzwanzig seinen ersten Roman. Er ist einer der produktivsten und erfolgreichsten Fernseh-Drehbuchautoren Schottlands und mit seinen Kriminalromanen regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten vertreten. Neben der Serie um Fin Mcleod hat er noch mehrere Kriminalromane um den in Frankreich ermittelnden Enzo Mackay veröffentlicht. Peter May lebt mit seiner Frau, der Autorin Janice Hally, in Frankreich und Schottland.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644457010
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 744 KB
Übersetzer Anke Kreutzer, Eberhard Kreutzer
Verkaufsrang 50.587
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ein Fall für Enzo Mackay

  • Band 1

    31074384
    Die Katakomben von Paris
    von Peter May
    (1)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    31074390
    Das Grab im Weinberg
    von Peter May
    eBook
    8,99
  • Band 3

    33827846
    Der Mörder ohne Eigenschaften
    von Peter May
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Der erste Fall für Enzo Mackay
von Johanna Radke aus Hamburg am 03.04.2013

Enzo Mackay, Schotte väterlicherseits, lebt als Professor für Forensik in Paris. Seine große Liebe starb bei der Geburt seiner zweiten Tochter. Seine andere Tochter aus erste Ehe hasst ihn, da er sie und ihre Mutter damals verlassen hat. Mehr erfährt man nicht über die Hauptfigur Enzo Mackay. Vielleicht liegt... Enzo Mackay, Schotte väterlicherseits, lebt als Professor für Forensik in Paris. Seine große Liebe starb bei der Geburt seiner zweiten Tochter. Seine andere Tochter aus erste Ehe hasst ihn, da er sie und ihre Mutter damals verlassen hat. Mehr erfährt man nicht über die Hauptfigur Enzo Mackay. Vielleicht liegt es daran das Enzo kaum Zeit für sein Privatleben hat. Im ersten Fall muss Enzo, Aufgrund einer Wette, beginnen in einem alten Fall zu ermitteln, denn in den Katakomben von Paris werden Knochen gefunden, die dort nicht hin gehören. Es kommt zu einer spannenden Schnitzeljagd mit dem Mörder quer durch Paris und der Leser ist immer mitten drin. Das Ende ist vielleicht etwas vorhersehbar, doch ist dies gewollt, denn das spannende an diesem Krimi ist der Weg zur Lösung des Mordes und nicht nur der Täter. Für alle Simon Beckett Leser, Paris Fans oder Fans von Kriminalermittlern. Für alle die wissen wollen, wie es weiter geht. Der nächste Teil ist Das Grab im Weinberg.