Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Stealing Heaven

Roman

(3)

»Ich heiße Danielle. Ich bin 18. Und ich stehle, seit ich denken kann.«

Von Kindesbeinen an ist Dani mit ihrer Mutter auf Diebestour quer durch die USA. Sie erleichtern die Besitzer stolzer Villen um Tafelsilber und Brillantschmuck. Danach verschwinden sie in den nächsten Reichenvorort. Dani kennt nur dieses Nomadenleben. Ihre Mom ist ihr Fixstern, ihr Lebensmittelpunkt. Doch das ändert sich, als sie in den Badeort Heaven kommen und der smarte Greg auftaucht – ausgerechnet ein Polizist...

Rezension
»Die Autorin erzählt spannend, atmosphärisch dicht und versteht sich auf witzige Pointen: unbedingt lesenswert!«
Gisela Esser, Speyerer Rundschau 21.01.2011
Portrait

Elizabeth Scott wuchs auf dem Land in Süd-Virginia auf, wo es nicht einmal ein Postamt, aber dafür jede Menge Kühe gab. Nach einem Hochschulstudium und kurzen Gastspielen in der IT-Branche, als Sekretärin und Dessous-Verkäuferin, wusste sie, dass ihre wahre Berufung woanders liegt.

Sie lebt heute als erfolgreiche Autorin von Jugendbüchern mit ihrem Mann außerhalb von Washington DC.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 23.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423412230
Verlag Dtv
Dateigröße 339 KB
Übersetzer Ilse Rothfuss
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Stealing Heaven

Stealing Heaven

von Elizabeth Scott
eBook
4,99
+
=
Just Listen

Just Listen

von Sarah Dessen
(7)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Elizabeth Scott weiß, was sie tut!“

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine Geschichte, die ich so noch nie gelesen habe. Ein Mädchen, dass mit seiner Mutter durch das Land zieht und reiche Leute um ihr Silber erleichtert. Leichte, gut verständliche Sprache. Ein Handlungsstrang, der sich klar durch das Buch zieht und einen Seite für Seite verschlingen lässt. Ein Jugendbuch, dass mich begeistert hat!
Ich habe es in Englisch gelesen und hoffe, dass es in Deutsch natürlich genauso gut ist.
Eine Geschichte, die ich so noch nie gelesen habe. Ein Mädchen, dass mit seiner Mutter durch das Land zieht und reiche Leute um ihr Silber erleichtert. Leichte, gut verständliche Sprache. Ein Handlungsstrang, der sich klar durch das Buch zieht und einen Seite für Seite verschlingen lässt. Ein Jugendbuch, dass mich begeistert hat!
Ich habe es in Englisch gelesen und hoffe, dass es in Deutsch natürlich genauso gut ist.

„Absolute Teenagerromanze“

Katrin Götz, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

"Stealing Heaven" erzählt die Geschichte der 18-jährigen Danielle, die seit frühester Kindheit mit ihrer Mutter auf Diebeszug quer durch die USA geht.Während ihre Mutter den Nervenkitzel liebt und die Männerwelt umgarnt,wünscht sich Dani nichts anderes, als ganz normal zu sein,zur Schule zu gehen und Freunde zu haben.Im kleinen Küstenstädtchen Heaven plant ihre Mutter den ganz großen Coup,doch diesmal ist alles anders. Dani verliebt sich in den Polizisten Greg.Gefangen zwischen Loyalität zu ihrer Mutter und dem Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben,droht Dani zu zerreißen.Doch dann nimmt ihre Geschichte eine dramatische Wendung.Der Roman glänzt durch witzige Dialoge. "Stealing Heaven" erzählt die Geschichte der 18-jährigen Danielle, die seit frühester Kindheit mit ihrer Mutter auf Diebeszug quer durch die USA geht.Während ihre Mutter den Nervenkitzel liebt und die Männerwelt umgarnt,wünscht sich Dani nichts anderes, als ganz normal zu sein,zur Schule zu gehen und Freunde zu haben.Im kleinen Küstenstädtchen Heaven plant ihre Mutter den ganz großen Coup,doch diesmal ist alles anders. Dani verliebt sich in den Polizisten Greg.Gefangen zwischen Loyalität zu ihrer Mutter und dem Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben,droht Dani zu zerreißen.Doch dann nimmt ihre Geschichte eine dramatische Wendung.Der Roman glänzt durch witzige Dialoge.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Stealing Heaven
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Danielle ist 18 und zieht mit ihrer Mutter, einer Diebin, durch die USA. In ihren frühesten Erinnerungen ist sie schon dabei, wenn ihre Mutter in Villen einbricht. Sie ziehen von einem Ort zum anderen, immer auf der Suche nach lohnenswerten Gelegenheiten um einzubrechen, und nirgendwo zuhause. So kommen sie... Danielle ist 18 und zieht mit ihrer Mutter, einer Diebin, durch die USA. In ihren frühesten Erinnerungen ist sie schon dabei, wenn ihre Mutter in Villen einbricht. Sie ziehen von einem Ort zum anderen, immer auf der Suche nach lohnenswerten Gelegenheiten um einzubrechen, und nirgendwo zuhause. So kommen sie auch in den Badeort Heaven. Dort verliebt sich Danielle in Greg, einen Polizisten. Die Situation spitzt sich zu als Mutter und Tochter mit gestohlenem Silber im Auto erwischt werden. Dann wird auch noch ihre Mutter schwer krank...