Meine Filiale

Die Geister, die mich riefen

Deutschlands bekanntester Spukforscher erzählt

Peter Wagner, Walter von Lucadou

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Gibt es Botschaften aus dem Jenseits? Psychologe und Physiker Walter von Lucadou untersucht das Phänomen Spuk und hilft damit denen, die sonst für verrückt gehalten werden. Tausende von Anfragen erreichen den Leiter der Parapsychologischen
Beratungsstelle jedes Jahr. Während wir zu viert frühstückten, sah ich, wie ein alter Mann an unserem Tisch vorbeilief und in der Wand verschwand, so schreibt ihm eine Frau voller Angst, andere Briefe berichten von geisterhaften
Erscheinungen, fliegenden Messern oder lauten Schreien in der Nacht. Sind diese Geschichten wahr? Oder spielt die Fantasie diesen Menschen einen Streich? Von Lucadou ist dem Spuk seit vierzig Jahren auf der Spur, er erkundet Phänomene wie
Telekinese oder Wahrträume. Er geht den Berichten nach - und ist sich inzwischen sicher: "Es spukt viel öfter, als wir glauben!"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838715247
Verlag Lübbe
Dateigröße 1401 KB
Verkaufsrang 45980

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Sehr wissenschaftlicher Ansatz eines "unrealistischen" Themas. Spannende Einblicke in die Parapsychologie und in unsere Gesellschaft. Gibt es Geister oder nicht? Wer weiß?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Die Geister, die mich riefen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.11.2020

Bis jetzt ist es hochinteressant. Leider bin ich noch nicht fertig.

Nähert sich einem esotherisches Thema auf wissenschaftliche Weise
von einer Kundin/einem Kunden aus Ollersbach am 08.11.2020

Es ist weniger mystisches Akte „X“ als gedacht, und doch viel interessanter als erwartet. Wie oft diese Phänomene ein Werk unserer Gedanken sind, und wie der Wille die physische Welt doch steuert, toll ! Diese Art das Thema wissenschaftlich genau zu betrachten macht Lust auf mehr. Die unmotivierte Liebe kann uns das Tor zu neuen... Es ist weniger mystisches Akte „X“ als gedacht, und doch viel interessanter als erwartet. Wie oft diese Phänomene ein Werk unserer Gedanken sind, und wie der Wille die physische Welt doch steuert, toll ! Diese Art das Thema wissenschaftlich genau zu betrachten macht Lust auf mehr. Die unmotivierte Liebe kann uns das Tor zu neuen Empfindungen öffnen, die Quantenphysik evt. Antworten auf das „ wie?“.

gruselig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergtheim am 01.06.2012
Bewertet: Einband: Paperback

Ein hochinteressantes Buch, welches ich in zwei Nächten durchgelesen habe! An Schlaf war dann allerdings nicht mehr zu denken! Sehr empfehlenswert!


  • Artikelbild-0