Meine Filiale

Das Schwert der Wahrheit 5

Die Seele des Feuers

Das Schwert der Wahrheit Band 5

Terry Goodkind

(7)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Klappenbroschur

10,99 €

Accordion öffnen
  • Die Seele des Feuers / Das Schwert der Wahrheit Bd.5

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Fantasy-Meisterwerk jetzt in moderner Neuausstattung!

Um ihren geliebten Richard zu retten, befreite Kahlan die Chimären. Jetzt terrorisieren diese geheimnisvollen Geschöpfe die Midlands, stehlen Seelen und drohen das Land jeglicher Magie zu berauben. Und so brechen Richard und Kahlan nach Anderith auf, um dort nach dem Tagebuch eines Magiers zu suchen, in dem der einzige Weg zur Rettung beschrieben sein könnte. Doch die Mächtigen von Anderith haben ganz eigene Pläne ...

»Das Schwert der Wahrheit« bei Blanvalet:
1. Das erste Gesetz der Magie
2. Die Schwestern des Lichts
3. Die Günstlinge der Unterwelt
4. Der Tempel der vier Winde
5. Die Seele des Feuers
6. Schwester der Finsternis
7. Die Säulen der Schöpfung
8. Das Reich des dunklen Herrschers
9. Die Magie der Erinnerung
10. Am Ende der Welten
11. Konfessor

"Eine phänomenale Saga von unendlichem Einfallsreichtum!"

Terry Goodkind wurde 1948 in Omaha, USA, geboren und war nach seinem Studium zunächst als Rechtsanwalt tätig. 1994 erschien sein Roman »Das erste Gesetz der Magie«, der weltweit zu einem sensationellen Erfolg wurde und den Auftakt zu einer der erfolgreichsten Fantasy-Sagas aller Zeiten bildet. Terry Goodkind lebt in Neuengland.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 976 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641082437
Verlag Random House ebook
Originaltitel Sword of Truth, Vol 5 Soul of the Fire
Dateigröße 2523 KB
Übersetzer Caspar Holz
Verkaufsrang 13644

Weitere Bände von Das Schwert der Wahrheit

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Band fünf einer tolle Fantasy Reihe! Die Reihe hat zwar stellenweise auch ihre Längen, aber das tut dem Gesamtwerk keinen Abbruch.

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine eigene faszinierende Welt, interessante Charaktere und eine spannende Handlung machen die Reihe von Terry Goodkind lesenswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gewohnt gute Fantasykost von Terry Goodkind! Der bereits funfte Band rund um die einzigartige Liebe zwischen dem Sucher Richard und der Konfessorin Khalan.

Die Seele des Feuers
von Kat B. aus Thun am 01.05.2014
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ein tolles Buch, aber meiner Meinung nach zu viele Abstecher nach Anderith. Trotzdem behält Mr. Goodkind den roten Faden über die ganze Geschichte hinweg, es bleibt spannend, und man lernt die Hauptprotagonisten immer besser kennen (und lieben/hassen).

Der belangloseste Teil der Saga
von horrorbiene am 28.12.2010
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

„Die Seele des Feuers“ ist der fünfte Teil einer Fantasysaga mit dem Namen „Das Schwert der Wahrheit“. Bislang sind elf Teile erschienen. Zum Inhalt: Die Chimären wurden auf die Welt losgelassen und diese saugen jegliche Magie aus ihr, was für diese unweigerlich das Ende bedeuten würde. Nun gilt es sie zu bekämpfen. Währendd... „Die Seele des Feuers“ ist der fünfte Teil einer Fantasysaga mit dem Namen „Das Schwert der Wahrheit“. Bislang sind elf Teile erschienen. Zum Inhalt: Die Chimären wurden auf die Welt losgelassen und diese saugen jegliche Magie aus ihr, was für diese unweigerlich das Ende bedeuten würde. Nun gilt es sie zu bekämpfen. Währenddessen ist Jagangs Armee auf dem Vormarsch. Seine Fühler hat er schon nach Anderith ausgestreckt. Dahin führt es auch Richard, da er dort den Schlüssel zur Bannung der Chimären wähnt und um das Land nebenbei dazu zu bringen sich in das D’Haranische Reich einzugliedern. Doch Anderith ist gebeutelt von politischen Intrigen, das macht das Unterfangen nicht gerade einfacher. Meine Meinung: Dieses Buch ist geprägt von Nebenschauplätzen in Andertih, die das Leben und die Kultur dieses Volkes genau beschreiben. Der Leser lernt einige Charaktere kennen, die für diese Geschichte z.T. ganz putzige mitunter auch wichtige Rollen spielen, jedoch für die Gesamthandlung ohne Bedeutung sind. Es wir hier viel zu viel Wert auf ein Land gelegt, um das sich hinterher keiner mehr schert. Doch auch während des Lesens dieser Passagen – also ohne Kenntnis des weiteren Verlaufs der Serie – sind mir diese zu ausführlich und überflüssig vorgekommen. Ich habe mich stets gefragt, was das soll und warum Goodkind uns dies alles erzählt. Daher muss ich leider sagen, dass dieser Teil mit Abstand der schlechteste ist. Wieso ich ihn dennoch relativ gut bewerte, hängt damit zusammen, dass selbst die überflüssigen Passagen dennoch interessant und spannend erzählt werden und der Ausgang dieses Teils eine entscheidende Wendung in Richards Einstellung zu seiner Person hat und das Erbe der Chimären die Magie auch im weiteren Verlauf beeinflussen wird. Die Ereignisse um Richard sind daher bei Weitem nicht belanglos, nur das Geplänkel durmherum, dem zu viel Raum gelassen wurde. Ich hätte mir mehr Handlung um die Hauptcharaktere gewünscht und weniger Handlungen des Volkes von Anderith. Fazit: Man muss diesen Teil der Serie lesen um die weiteren verstehen zu können. Dennoch hätte das Volk Anderiths nicht so ausführlich beschrieben werden müssen. Dies hat die Lesefreude schon geschmälert.


  • Artikelbild-0