• Special Forces
  • Special Forces
  • Special Forces

Special Forces

40% sparen 8,89 € 14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar in 3 - 5 Tagen

zzgl. Versandkosten

(1)

Weitere Formate

DVD

8,89 €

  • Special Forces

    1 DVD

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    8,89 €

    14,99 €

    1 DVD

Blu-ray

9,69 €

  • Special Forces

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    9,69 €

    11,99 €

    1 Blu-ray

Inhalt und Details

Eine scheinbar ausweglose Situation. Eine gekidnappte Journalistin. Ein brutales Ultimatum. Jetzt können nur noch die Special Forces helfen. Die bekannte Journalistin Elsa wird bei einem Rechercheauftrag für eine Reportage in Afghanistan von Taliban überfallen und entführt. Ihr afghanischer Führer wird sofort getötet und die Verbrecher machen keinen Hehl daraus, das auch sie umgebracht werden soll - und das möglichst öffentlich. Ihre einzige Chance ist die Spezialeinheit, die losgeschickt wird, um sie zu retten. Dies gelingt den Spezialisten auch, aber auf dem Rückweg müssen Elsa und ihre Retter durch pakistanisches Gebiet, das von verschiedenen Stämmen brutal regiert wird. Als die Einheimischen die schwer bewaffneten Soldaten bemerken, verlieren diese langsam aber sicher die Kontrolle über die Mission. Auch Elsa wird zum Problem, da sie die militärische Vorgehensweise ihrer Befreier nicht gut heißt. Zu allem Überfluss kommen auch Elsas Kidnapper wieder auf die Spur der Gruppe und nehmen die Verfolgung auf...
  • Medium

    DVD

  • Anzahl

    1

  • FSK

    Freigegeben ab 16 Jahren

  • Erscheinungsdatum

    11.05.2012

  • Regisseur Stephane Rybojad
  • Sprache

    Deutsch, Französisch (Untertitel: Deutsch)

  • EAN

    0886919576795

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Medium

    DVD

  • Anzahl

    1

  • FSK

    Freigegeben ab 16 Jahren

  • Erscheinungsdatum

    11.05.2012

  • Regisseur Stephane Rybojad
  • Sprache

    Deutsch, Französisch (Untertitel: Deutsch)

  • EAN

    0886919576795

  • Genre

    Action/Drama

  • Studio Universum Film GmbH
  • Originaltitel Forces spéciales
  • Spieldauer

    105 Minuten

  • Bildformat

    16:9 Widescreen

  • Tonformat

    Deutsch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1

  • Produktionsjahr

    2011

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Top Kino aus Frankreich
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2012
Bewertet: Medium: Blu-ray

Aufwändiges und mit ordentlichem Geballer nicht geizendes Militär-Spektakel aus dem Baguettelande. Regisseur Stéphane Rybojad, der soweit ich weiß bisher nur eine TV-Doku vorzuweisen hat, gelingt hier in seinem Spielfilmerstling ein toll bebildertes, spannendes und actionreiches Debut, das sich vor amerikanischen Großproduktione... Aufwändiges und mit ordentlichem Geballer nicht geizendes Militär-Spektakel aus dem Baguettelande. Regisseur Stéphane Rybojad, der soweit ich weiß bisher nur eine TV-Doku vorzuweisen hat, gelingt hier in seinem Spielfilmerstling ein toll bebildertes, spannendes und actionreiches Debut, das sich vor amerikanischen Großproduktionen kein Stück verstecken muss.Die Charaktere sind zwar, wie so oft in solchen Filmen, sehr schablonenhaft, aber was letztendlich bei solchen Streifen wirklich zählt, ist doch nun eindeutig der Unterhaltungswert nebst der Action. Nicht mehr und nicht weniger. Und der/die sitzt!!!! Wenn das Team, angeführt von Djimon Hounsou ( Blood Diamond ) nach der Geiselbefreiung vergeblich auf den Hubschrauber wartet u. sich letztendlich auf Schusters Rappen aufmacht, das gebirgige und hitzeflirrende afghanische Ödland zu durchqueren, dann fiebert man schon mit. Das die Gruppe dabei von einer ganzen Heerschar von Taliban-Schergen verfolgt wird, ist natürlich mehr als sonnenklar. Doch die haben selbstredend nicht mit der geballten Feuerkraft und Zähigkeit unserer Elite-Soldaten gerechnet. Da wird dem zahlenmäßig mehr als überlegenem Feind auch schon mal in einem "Jetzt reichts aber" Moment trotzig und feuerspuckend entgegengetreten. Doch je mehr man die Reihen dezimiert, desto mehr scheinen aus allen Richtungen plötzlich wieder aufzutauchen.Und nicht nur einmal stellen sie sich die Frage, ob es das ganze Unternehmen überhaupt wert ist, nur um eine Person zu retten. Denn die ersten eigenen Verluste sind ebenfalls zu beklagen...

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2