Die geheimen Übungen der türkischen Freimaurer

Rudolf Sebottendorf

(1)
"Was ich hier entschleiere, ist altes, uraltes Wissen. Es ist nicht mein Verdienst, das Geheimnis entdeckt zu haben, ich bin nur das Mittel zum Zweck, das Werkzeug. Und dieses Werkzeug hat sich lange genug gesträubt, das Geheimnis zu offenbaren..."
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Geheime und hochwirksame Buchstabenübungen zur Erweckung des Ätherkörpers.

Diese Übungen stellen ein berüchtigtes, altüberliefertes und zugleich höchst effizientes System der magischen Laut- und Grifftechnik dar.

Der Klassiker von von Rudolf Freiherr von Sebottendorf. Lange Zeit war dieses bedeutende Werk vergriffen. Die Neuauflage enthält neben dem Originaltext die Ergänzungen und Erläuterungen von Waltharius.

Die angegebenen Übungen haben durch ihre Präzision etwas Bestechendes, ja geradezu zur Durchführung Herausforderndes.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 01.12.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932928-12-3
Verlag Esoterischer Verlag eine Marke der Sentovision GmbH
Maße (L/B/H) 21,2/15,1/1 cm
Gewicht 169 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Freimaurerei auf orientalisch !
von Leopold Schikora,Therapeut und Dozent aus Bremen am 30.09.2006

In den islamischen Ländern ist die Freimaurerei illegal und in manchen wird Zugehörigkeit zu ihr,mit dem Tode bestraft.Kaum einer aber weiß,daß auch einige sg. liberale "Moslems" (meistens aus sufistischen Strömmungen) den Logen angehören, zum Beispiel der geistige Vater der jetzigen türkischen Nation,der Atatürck, war ein überz... In den islamischen Ländern ist die Freimaurerei illegal und in manchen wird Zugehörigkeit zu ihr,mit dem Tode bestraft.Kaum einer aber weiß,daß auch einige sg. liberale "Moslems" (meistens aus sufistischen Strömmungen) den Logen angehören, zum Beispiel der geistige Vater der jetzigen türkischen Nation,der Atatürck, war ein überzeugter Freimaurer,was sich ua. in seiner Sekularisation der türckischen Gesellschaftsordnung manifestiert hat.Rudolf Freiherr von Sebottendorf,eröffnet die Tore zu sehr spezifischen Formen der Logen in denen der Rationalismus und Humanismus in einer Koexistenz mit der Alchemie und Mystik,einen etabilierten Platz gefunden haben.Ob alles was hier mit einen sehr mysteriösen Charakter beschrieben worden ist,in der Tat auch stimmt,kann ich nicht bezeugen aber auf jeden Fall eine sehr spannende Lektüre.


  • Artikelbild-0