Warenkorb
 

Der rätselhafte David. Gottesmann oder Despot, Herrscher eines Großreichs oder Oberhaupt eines Stammes?

Fakten, Hypothesen, Kontroversen

Ende Oktober 2008 verbreiteten die internationalen Nachrichtenagenturen eine sensationelle Meldung. Bei Ausgrabungen auf der etwa 3.000 Jahre alten Festung Khirbet Qeiyafa südwestlich von Jerusalem wird eine Tonscherbe mit fünf Zeilen eines proto-kanaanitischen oder (ur-)hebräischen Textes gefunden. Wie Spezialisten der Oxford University mit naturwissenschaftlichen Methoden feststellen, ist sie etwa 3.000 Jahre alt und stammt aus der Zeit von König David. Somit handelt es sich um die älteste der bis jetzt bekannten hebräischen Inschriften. Damit flammte der Streit um die historische Bedeutung und Bewertung seiner Person mit neuer Kraft auf.
Der Autor dieses Buches hat nicht die Absicht, den vorliegenden David-Biografien eine weitere hinzuzufügen. Er möchte vielmehr die seiner Meinung nach wichtigsten und interessantesten Publikationen, die in den vergangenen Jahren zu David erschienen sind, sachlich vorstellen – in allgemein verständlicher Weise, und für einen größeren Leserkreis. Die Verfasser dieser Publikationen kommen aus Deutschland, Israel, der Schweiz und den USA und sind renommierte Vertreter ihrer Fachgebiete, der Bibelwissenschaft und der Archäologie: Walter Dietrich, Herbert Donner, Israel Finkelstein/Neil A. Silberman, Steven L. McKenzie und Stefan Ark Nitsche.
Der Leser soll über Pro und Contra der kontroversen Interpretationen selbst urteilen und sich ein eigenes Bild machen können. Da der Autor dieses Buches an den seit den 1990ern leidenschaftlich geführten Grabenkämpfen zwischen streitbaren Verfechtern eines „alten“ und eines „neuen“ David nicht beteiligt war, fällt ihm ein solches Vorgehen nicht schwer und bietet zudem den nicht geringen Vorteil größerer Unbefangenheit und Offenheit im Umgang mit kontroversen Auffassungen, neuen, überraschenden Erkenntnissen und gewagten Hypothesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 233
Erscheinungsdatum 20.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89626-698-9
Verlag Trafo Verlagsgruppe
Maße (L/B/H) 20,8/14,9/2 cm
Gewicht 349 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,80
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.