Meine Filiale

Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke

Gesammelte Werke

Gesammelte Werke bei Null Papier Band 1

Edgar Allan Poe

(14)
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

9,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Edgar Allan Poe ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Schriftsteller, der auch weit nach seinem Tod großen Einfluss auf Autoren, Filmemacher und Künstler unserer Zeit hat.

Dieses Buch wird Sie ein Stück begleiten bei der Entdeckung dieses großartigen Künstlers.

Lesen Sie eine spannende Auswahl aus seinem Werk. Darunter die bekanntesten Gedichte wie "Leonore", "Der Rabe", "Annabel Lee" und Geschichten wie "Der Untergang des Hauses Usher", "Der Doppelmord in der Rue Morgue", "Die schwarze Katze" und viele mehr.

Insgesamt erwarten sie 38 Gedichte und 30 Geschichten und ein einführender Aufsatz zu Leben und Werk.

Viel Vergnügen bei diesem frühen Meister seines Fachs, der leider viel zu früh verstorben ist.

Ausschnitt aus "Der Rabe"

Hastig stieß ich auf die Schalter -
flatternd kam herein ein alter,
Stattlich großer, schwarzer Rabe,
wie aus heiliger Zeit hervor,
Machte keinerlei Verbeugung,
nicht die kleinste Dankbezeigung,
Flog mit edelmännischer Neigung
zu dem Pallaskopf empor,
Grade über meiner Türe
auf den Pallaskopf empor -
Saß - und still war's wie zuvor.

Umfang: 674 Normseiten bzw. 689Buchseiten

Edgar Allan Poe (geboren 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; gestorben 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science Fiction und der Horrorgeschichte. Seine Poesie bildete die Basis des aufkeimenden Symbolismus und damit der modernen Dichtung.

Die Umstände seines Todes sind unklar, die Todesursache ist unbekannt. Es gibt hierzu zahlreiche Theorien, bewiesen ist jedoch keine.

In seinem Heimatland lange Zeit als trunksüchtiger Streitsucher verschrieen, wurde er für die europäische Literaturszene durch seine Übersetzer Charles Baudelaire und Stéphane Mallarmé entdeckt. Schließlich fand er auf diesem Umwege auch die späte, aber verdiente Anerkennung in den USA.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Jürgen Schulze
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1213 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783943466966
Verlag Null Papier
Dateigröße 6865 KB

Weitere Bände von Gesammelte Werke bei Null Papier

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
1

Schauermärchen
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lyrisches Gruseln, poetische Gänsehaut, tiefsinniger Horror und die Geburtsstunde der Detektivgeschichte. Nicht umsonst gilt C. Auguste Dupin als Inspirationsquelle, auch für den wohl berühmtesten Meisterdetektiv aller Zeiten. Sir Arthur Conan Doyle betonte den Einfluss des Ermittlers aus Paris, indem er Watson zu dessen Bewunde... Lyrisches Gruseln, poetische Gänsehaut, tiefsinniger Horror und die Geburtsstunde der Detektivgeschichte. Nicht umsonst gilt C. Auguste Dupin als Inspirationsquelle, auch für den wohl berühmtesten Meisterdetektiv aller Zeiten. Sir Arthur Conan Doyle betonte den Einfluss des Ermittlers aus Paris, indem er Watson zu dessen Bewunderer und Holmes, fast schon eifersüchtig, zu Dupin´s größten Kritiker machte. Der Band enthält 45 Kurzgeschichten, es ist nur schade, dass sich kein Kapitel mit den Gedichten von Poe befasst, so wäre zumindest der Druck der bekanntesten Stücke, wie „Der Rabe“ wünschenswert gewesen. Auch über einen ausführlicheren Anhang hätte ich mich gefreut, weil es den Lesefluss doch unterbricht, Übersetzungen für die häufigen Zitate auf französisch oder in Latein selbst zu suchen. Aber das ist Kritik auf hohen Niveau, das Buch ist auf jeden Fall eine Leseempfehlung wert!

Tolle Geschenkidee
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaiserslautern am 18.08.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Muss für die Fans von schaurigen Geschichten des Meisters und von verdammt guten Kurzgeschichten. Ich kann das Buch nur empfehlen.

Nur PDF File, schlecht lesbar auf eBook
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 01.01.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Beim Download das Ärgernis, nur PDF-Format! Schrift passt sich bei weitem nicht so an wie das ePub Format. Auch ist die Übersetzung bei weitem nicht so gut wie bei der grandiosen Übersetzung von Hans Wollschläger und Arno Schmidt


  • Artikelbild-0