Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Schwanensterben

Kriminalroman

Kommissar Heiner Hölzle 1

(2)
An einem Novembermorgen wird die Leiche der jungen Russin Sonja Achmatova in einem Wassergraben auf einem Reiterhof am Rande Bremens gefunden. Schnell ist ein Verdächtiger gefunden: ein Pferdepfleger, der ein Verhältnis mit dem Opfer hatte - ein Routinefall für Kriminalhauptkommissar Heiner Hölzle. Doch im Laufe der Ermittlungen entdecken Hölzle und seine Kollegen zunächst Parallelen zu zwei ungeklärten Mordfällen aus den 70er-Jahren und stoßen schließlich auf eine Spur, die bis in das Jahr 1943 reicht …
Portrait
Dr. Liliane Skalecki, geboren 1958 in Saarlouis, lebt seit 2001 mit ihrer Familie in Bremen und veröffentlichte bisher Sachbücher und Fachartikel sowie Chroniken und Unternehmensdarstellungen.
Biggi Rist wurde 1964 in Reutlingen geboren. Nach mehreren Jahren in Australien lebt und arbeitet sie heute in Lilienthal bei Bremen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 423 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783839237915
Verlag Gmeiner Verlag
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kommissar Heiner Hölzle

  • Band 1

    31153177
    Schwanensterben
    von Liliane Skalecki
    eBook
    10,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    36042396
    Rotglut
    von Liliane Skalecki
    eBook
    9,99
  • Band 3

    39547582
    Mordsgrimm
    von Liliane Skalecki
    eBook
    9,99
  • Band 4

    44633222
    Rabenfraß
    von Liliane Skalecki
    eBook
    9,99
  • Band 5

    65286696
    Frostkalt
    von Liliane Skalecki
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Genialer Erstling!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lengwil-Oberhofen am 03.01.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch handelt in drei Zeitabschnitten. Ich konnte problemlos der Geschichte folgen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und ich war sehr schnell im Krimi drin. Die Figuren waren sehr lebensnah beschrieben. Für Spannung war ab der ersten Seite gesorgt. Auch Kommissar Hölzle, der Schwabe in Bremen, hat mir... Dieses Buch handelt in drei Zeitabschnitten. Ich konnte problemlos der Geschichte folgen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und ich war sehr schnell im Krimi drin. Die Figuren waren sehr lebensnah beschrieben. Für Spannung war ab der ersten Seite gesorgt. Auch Kommissar Hölzle, der Schwabe in Bremen, hat mir sehr gut mit seinen schwäbischen Ausdrücken gefallen. Er hat mir manchmal ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. Die Lektüre konnte ich fast nicht mehr aus der Hand legen. Hoffentlich wird es weitere Werke dieses Autorenpaares geben. Für mich eines der Highlights 2012.

Klasse!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 13.02.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine junge Russin wird in einem Wassergraben gefunden.Ihr Tod gibt viele Rätsel auf.Was hat sie dort gemacht,warum ist sie so edel gekleidet,obwohl sie doch eine Putzfrau ist? Doch das ist nur der Anfang.Tief hinein geht die Geschichte.Zurück in die Kriegsjahre mit den Zwangsarbeitern bis hin zu Prostituiertenmorde in den... Eine junge Russin wird in einem Wassergraben gefunden.Ihr Tod gibt viele Rätsel auf.Was hat sie dort gemacht,warum ist sie so edel gekleidet,obwohl sie doch eine Putzfrau ist? Doch das ist nur der Anfang.Tief hinein geht die Geschichte.Zurück in die Kriegsjahre mit den Zwangsarbeitern bis hin zu Prostituiertenmorde in den 70er.Ein spannender Krimi,der Nord und Süd wunderbar miteinander verbindet.