Meine Filiale

Zeitoun

Schulausgabe für das Niveau B2, ab dem 6. Lernjahr. Ungekürzter englischer Originaltext mit Annotationen

Klett English Editions

Dave Eggers

(2)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,30 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dave Eggers erzählt in seiner vielfach ausgezeichneten literarischen Reportage die Geschichte der amerikanisch-syrischen Familie Zeitoun. Nachdem Hurrikan Katrina im August 2005 New Orleans verwüstet hat, schickt der Familienvater Abdulrahman Zeitoun seine Frau und die vier Kinder nach Arizona und bleibt selbst in der Stadt. Mit seinem Kanu fährt er durch die überfluteten Straßen und hilft, wo er kann bis er am 6. September ohne Angabe von Gründen verhaftet und unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten wird. Erst nach langen Wochen erreicht die Familie ein Lebenszeichen, und sie beginnt, um Zeitouns Freilassung zu kämpfen.

Abiturempfehlung zu den Themenbereichen American South und American Dream

Dave Eggers wurde am 12.03.1970 in Boston geboren und ist US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Herausgeber.

Dave Eggers wuchs in Lake Forest in Illinois auf, wo er auch die Schule besuchte. Noch während seines Journalismus-Studiums an der University of Illinois at Urbana-Champaign starben seine Eltern, beide Rechtsanwälte, an Krebs. Er brach im Alter von 21 Jahren sein Studium ab und zog nach Kalifornien, um sich um seinen jüngeren Bruder zu kümmern. In San Francisco gründete Dave Eggers die Magazine „Might“ und „McSweeneys“ sowie den Verlag „McSweeney's Publishing“. Im Jahr 2000 veröffentlichte er den autobiografischen Roman „A Heartbreaking Work of Staggering Genius“. Mit diesem Bestseller schaffte Eggers es 2001 auf Anhieb unter die Finalisten für den Pulitzer-Preis.

Weitere Werke von Dave Eggers sind „The Wild Things“, „Zeitoun“, „Hologram for the King“ und „The Circle“. Aus seiner Feder als Drehbuchautor ist in Deutschland vor allem sein Film „Wo die wilden Kerle wohnen“ bekannt geworden.

Eggers gründete außerdem gemeinsam mit dem Lehrer Nínive Clements Calegari 2002 eine gemeinnützige Schreibschule für Kinder von 6 bis18 Jahren. 2010 kam das gemeinnützige Projekt „ScholarMatch“ hinzu, um Kontakte zwischen Spendern und Studenten zu schaffen, die ihr Studium nicht selbst finanzieren können.

Dave Eggers ist mit der Schriftstellerin Vendela Vida verheiratet. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern leben sie in der Nähe von San Francisco.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 30.07.2012
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-12-579884-7
Verlag Klett Sprachen GmbH
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/2,2 cm
Gewicht 377 g
Schulformen Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Englisch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Großartig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 29.07.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In dem packenden Tatsachenroman gerät die amerikanisch-Syrische Familie Zeitoun nach dem Hurrikan Katrina in New Orleans unschuldig ins Visir der amerikanischen Terrorismusfahnder. Der Familienvater versucht unermüdlich mit seinem Kanu, Menschen aus den überfluteten Häusern, zu retten. Plötzlich wird er ohne Angaben von Gründen ... In dem packenden Tatsachenroman gerät die amerikanisch-Syrische Familie Zeitoun nach dem Hurrikan Katrina in New Orleans unschuldig ins Visir der amerikanischen Terrorismusfahnder. Der Familienvater versucht unermüdlich mit seinem Kanu, Menschen aus den überfluteten Häusern, zu retten. Plötzlich wird er ohne Angaben von Gründen verhaftet und erst nach Wochen wieder frei gelassen. Dave Eggers hat drei Jahre recherchiert und einen packenden realistischen Roman geschrieben

Wieder ein bewegender Bericht, der auch literarisch lohnt!!
von Jens Paller aus Neuss am 21.03.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach dem zuvor erschienen Bericht "Weit gegangen", der die Geschichte eines afrikanischen Flüchtlingskindes und seines Kontinents erzählt, ein weiteres, grosses und wichtiges Buch von Dave Eggers. Die Bewohner von New Orleans sind Unwetterwarnungen gewohnt und dennoch nehmen viele ihr Wichtigstes mit und verlassen die Stadt. Ab... Nach dem zuvor erschienen Bericht "Weit gegangen", der die Geschichte eines afrikanischen Flüchtlingskindes und seines Kontinents erzählt, ein weiteres, grosses und wichtiges Buch von Dave Eggers. Die Bewohner von New Orleans sind Unwetterwarnungen gewohnt und dennoch nehmen viele ihr Wichtigstes mit und verlassen die Stadt. Abdulrahman Zeitoun, erfolgreicher Besitzer einer kleinen Baufirma bleibt in New Orleans, während seine Familie die Stadt in Sicherheit verlässt. Er will nach dem Rechten sehen und auf seine Häuser achten. Als die grosse Flut New Orleans sehr hart trifft und ganze Strassenzüge unter Wasser liegen paddelt Zeitoun mit seinem Kanu durch die Stadt, hilft wo er helfen kann, Mensch und Tier. Bis er eines Tages von Söldnern und Spezialeinheiten verhaftet, eingesperrt und als Taliban beschimpft wird... Nicht nur ein packender und hochaktueller, bewegender Erfahrungsbericht. Zudem grosse und wichtige Literatur, ein Bild unserer Zeit.


  • Artikelbild-0