Warenkorb
 

Die Grauzone

(2)
Im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau arbeitet ein streng isoliertes "Sonderkommando" jüdischer Häftlinge 1944 in den Krematorien und Gaskammern. Als kleine Rädchen in der NS-Tötungsmaschinerie tragen sie zur Vernichtung der eigenen Leute bei. Unterstützt von weiblichen Mithäftlingen, die ihnen aus der Waffenfabrik Schießpulver zuschanzen, planen die Männer einen Aufstand. Doch der Versuch zur Befreiung Tausender wird durch die Mission zur Rettung eines einzelnen Mädchens in Gefahr bebracht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 23.03.2012
Regisseur Tim Blake Nelson
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4260090981627
Genre Thriller
Studio Filmconfect Home Entertainment
Originaltitel The Grey Zone
Spieldauer 104 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verpackung Schuber (DVD Softbox Standard)
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr zu empfehlen!
von Ulrike Niggenaber aus Geseke am 19.06.2016

Dieser Film ist klasse. Er ist noch brutaler als Schindlers Liste, die Schauspieler haben es aber sehr gut gemacht. Da kann man erahnen, wie die Nazis damals gewütet haben. Wegen der brutalen Szenen würde ich davon abraten, es mit Kindern zu sehen. Da ist die FSK ab 16 Jahren... Dieser Film ist klasse. Er ist noch brutaler als Schindlers Liste, die Schauspieler haben es aber sehr gut gemacht. Da kann man erahnen, wie die Nazis damals gewütet haben. Wegen der brutalen Szenen würde ich davon abraten, es mit Kindern zu sehen. Da ist die FSK ab 16 Jahren richtig.

Aschehimmel
von Margit Pfefferkorn aus Düren am 08.06.2012

Auschwitz steht für Vernichtung,Hunger,med.Versuche und Menschenverachtung.Stellvertretend für die vielen Opfer konzentriert sich der Film auf das Sonderkommando der Gaskammern und Verbrennungsöfen.Dieser Film hat mich emotional sehr berührt und aufgewühlt.Er sollte als Pflichtfilm ins Lehrprogramm aufgenommen werden,damit keiner mehr Auschwitz leugnen kann.Für mich mit einer der besten Filme über Auschwitz.