Meine Filiale

Thüringer Festtagskuchen

69 Originalrezepte

Gudrun Dietze

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Lernen Sie in diesem Buch Reiz und Eigenart einer regionalen Backtradition kennen und lieben, die wie kaum eine zweite noch in solcher Geschlossenheit und Lebendigkeit existiert. Gebacken wird in Thüringen zu allen Jahreszeiten und bei allen Gelegenheiten - im Sommer frische, saftige Obstkuchen, im Herbst und Winter feine Festtagskuchen, gefüllt, belegt, garniert und verziert. Bei ihrer Farbenpracht "isst" das Auge mit, die Gäste wollen naschen, vieles probieren. So bäckt man statt Torten feine Blechkuchen, schneidet sie in streichholzgroße Stücke und türmt diese zu bunten Kuchenbergen auf. Ein wahres Schlaraffenland für alle Kuchenliebhaber!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Renate Florstedt
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 03.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932720-31-4
Verlag Buchverlag für die Frau
Maße (L/B/H) 20,8/17,7/1,2 cm
Gewicht 319 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 20,5 cm
Auflage 33. Auflage 2020
Illustrator Sigrid Schmidt
Fotografen Sigrid Schmidt
Verkaufsrang 82708

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Hat in meiner Sammlung noch gefehlt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hünfeld am 06.05.2014

Ich backe und koche sehr gerne. Daher bin ich immer an neuen Rezepten interessiert. Die Rezepte sind gut verständlich und einfach nach zu backen.

Immer griffbereit
von Brigitte Gierse am 04.07.2005

Meine Freunding schenkte mir dieses wunderschöne Backbuch, welches so sehr an die Kuchen von Mutter, Oma und Tante erinnert. Es wurde sofort mein Standard-Backbuch (obwohl ich wirklich sehr viel backe und besonders gern auch Rezepte von "Landfrauen" übernehme. Inzwischen habe ich so ziemlich alle bisher erschienen Dietze-Bücher... Meine Freunding schenkte mir dieses wunderschöne Backbuch, welches so sehr an die Kuchen von Mutter, Oma und Tante erinnert. Es wurde sofort mein Standard-Backbuch (obwohl ich wirklich sehr viel backe und besonders gern auch Rezepte von "Landfrauen" übernehme. Inzwischen habe ich so ziemlich alle bisher erschienen Dietze-Bücher (und verschenke diese auch gern). Es ist bisher noch jeder Kuchen gelungen. Auch die Deko-Ideen (besonders schönes Anrichten der Kuchenstücke) kommen immer gut an. Ich freue mich auch weitere schöne Anregungen (wie gesagt, hauptsächlich werden von mir die Kuchen übernommen.....).


  • Artikelbild-0