Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Pi Geschichte und Algorithmen einer Zahl

Über 4000 Jahre findet man in nahezu allen mathematischen AufzeichnungenReferenzen zur Zahl pi. Die Antike in Griechenland brachte die berühmteProblemstellung für eine Lösung der Quadratur des Kreises. Viele Jahrhundertewaren nötig für eine Aussage zur Nicht-Lösbarkeit dieser Aufgabe alleinmit Lineal und Zirkel. Zu den Lösungen zur Bestimmung von pi sieht mandrei Phasen. In der ersten gab Archimedes um 250 v.Chr. ein geometrischesVerfahren. Er entwickelte die erste mathematische Analyse in der Menschheitsgeschichteeinen damit verbundenen Algorithmus zur Bestimmung von pi innerhalb vonzwei Grenzwerten. Die Entdeckung der unendlichen Potenzreihen und die folgendeEntwicklung der Infinitesimal-Rechnung zu Beginn des 18.Jahrhunderts brachtedie zweite Phase. Die Bestimmung von pi mit Hilfe der ArkusTangens-Reihe,die Gregory veröffentlicht hatte, dominierte danach über 250 Jahre. Inder jetzigen dritten Phase spielen Hochleistungscomputer mit entsprechendenAlgorithmen die führende Rolle. Dadurch wurde es möglich Millionen überMillionen, ja Milliarden von Dezimalstellen von pi zu bestimmen. Besondershervorzuheben ist eine neue Formel von Bailey, Borwein und Plouffe (Oktober1995), mit der einzelne binäre und sogar dezimale Stellen von pi, ohnealle vorhergehenden Stellen zu bestimmen, berechnet werden können. DieseFormel wurde experimentell mit Computer Hilfe gefunden. Hier sieht mandeutlich, wie modernste Mathematik neue Wege und Algorithmen für pi bringenkann. Dies ist sicherlich noch nicht das Ende der Entwicklung von Algorithmenzur Berechnung von pi. Die Zukunft wird weitere Fortschritte mit der Fortentwicklungder Mathematik bringen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8311-0809-1
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22/17/1,5 cm
Gewicht 285 g
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
15,08
15,08
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.