Warenkorb
 
In den Warenkorb

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Regisseur Tarsem Singh
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680061689
Genre Familie/Komödie
Studio Studiocanal
Originaltitel Mirror Mirror
Spieldauer 102 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 1.956
Produktionsjahr 2012
Film (DVD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dies ist mal eine etwas andere, sehr humorvolle Schneewittchen Verfilmung.
Das Grundgerüst des Films kennt jeder, doch die Details in dem Film sind stark verändert worden, sodass ein völlig anderer, aber meiner Meinung nach super Film entstanden ist.
Die Besetzung ist phänomenal und die Charaktere könnten mich völlig überzeugen. Ich mag die Darstellung der Zwerge, aber besonders die exzentrische böse Königin hat mich gefesselt.
Dieser Film ist düster, aber mit sehr viel Humor und Sarkasmus, wodurch der Film einfach perfekt ist.
Dies ist mal eine etwas andere, sehr humorvolle Schneewittchen Verfilmung.
Das Grundgerüst des Films kennt jeder, doch die Details in dem Film sind stark verändert worden, sodass ein völlig anderer, aber meiner Meinung nach super Film entstanden ist.
Die Besetzung ist phänomenal und die Charaktere könnten mich völlig überzeugen. Ich mag die Darstellung der Zwerge, aber besonders die exzentrische böse Königin hat mich gefesselt.
Dieser Film ist düster, aber mit sehr viel Humor und Sarkasmus, wodurch der Film einfach perfekt ist.

„Snow White im Winterland“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein ein klein wenig gegen den Strich gebürsteres Kino-Märchen mit fechtendem Schneewittchen im Schnee, einer zickig-bösen Königin (wunderbar Julia Roberts), sieben Zwergen,die kein Edelmetall abbauen, sondern lieber klauen und einem Prinzen, der nett, aber auch ein klein wenig tumb ist :-)
Kam an den Kinokassen super an.
Mein Fazit : schöner Familienfilm mit netten Sprüchen,gut gelaunten Akteuren und Happy End - was will man mehr....
Ein ein klein wenig gegen den Strich gebürsteres Kino-Märchen mit fechtendem Schneewittchen im Schnee, einer zickig-bösen Königin (wunderbar Julia Roberts), sieben Zwergen,die kein Edelmetall abbauen, sondern lieber klauen und einem Prinzen, der nett, aber auch ein klein wenig tumb ist :-)
Kam an den Kinokassen super an.
Mein Fazit : schöner Familienfilm mit netten Sprüchen,gut gelaunten Akteuren und Happy End - was will man mehr....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
0
1
0
0

Schneewittchen mal anders
von LilaMaus am 10.04.2014

Hier gibts mal "Schneewittchen mal anders"! ich habe mich sehr amüsiert mit dem Film. Julia Roberts ist super in ihrer Rolle, wirklich! Auch das Schneewitchen entwickelt sich von einem verschüchternen Kind zu einer frechen und charmanten Piratenfrau (wegen dem Kleidungsstil). Und am Ende gewinnt die Freundschaft und die wahre Liebe!

Spannender Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Uichteritz am 02.03.2014

Ein Film für die ganze Familie, der mit vielen Emotionen, spannender Kampfkunst und einer tollen Geschichte viel Spaß beim Schauen gemacht hat.

Wer ist die Schönste?
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 03.02.2014

Die Königin kümmert sich lediglich darum gut auszusehen und rauschende Feste zu feiern. Dabei hungert das Volk schrecklich und muss immer mehr Steuern zahlen. Als das schöne Schneewittchen sich gegen diese Zustände auflehnt und ihr Spiegel ihr außerdem vorraussagt, dass die Königin nicht mehr die Schönste ist, steht eins... Die Königin kümmert sich lediglich darum gut auszusehen und rauschende Feste zu feiern. Dabei hungert das Volk schrecklich und muss immer mehr Steuern zahlen. Als das schöne Schneewittchen sich gegen diese Zustände auflehnt und ihr Spiegel ihr außerdem vorraussagt, dass die Königin nicht mehr die Schönste ist, steht eins fest: ihre Widersacherin muss fallen! Schließlich findet sich die 18 Jährige bei einer Gruppe von sieben Zwergen wieder, die sich ihr Kleingeld mit Diebstählen dazuverdienen. Doch unsere junge Heldin hat nicht vor sich einfach nur zu verstecken und stellt sich dem neuen Abenteuer. Dieser Film über Schneewittchen räumt mit allen Vorurteilen auf und zeigt uns eine starke und selbstständige Prinzessin. Der Humor ist zudem wirklich sehr gelungen. Die Klischee's, die man kennt, werden auf den Arm genommen und stattdessen lernt man eine ganz andere Seite des altbekannten Märchens kennen. Auch die Schauspieler sind perfekt für die Rollen gewählt. Julia Robert brilliert meiner Meinung nach in der Rolle der bösen Königin. Aber auch Lily Collins überzeugt als taffes und wunderschönes Schneewittchen. "Spieglein, Spieglein" ist eine unglaublich lustige Neuauflage des Märchens Schneewittchen. Die Handlung überzeugt mit großartigen Schauspielern und überraschenden Neuheiten. Ein Spaß für die ganze Familie mit eingebautem Lachmuskeltraining.