Vineland

Vineland, a zone of blessed anarchy in northern California, is the last refuge of hippiedom, a culture devastated by the sobriety epidemic, Reaganomics, and the Tube. Here, in an Orwellian 1984, Zoyd Wheeler and his daughter Prairie search for Prairie's long-lost mother, a Sixties radical who ran off with a narc.
Portrait
Thomas Pynchon is the author of V., The Crying of Lot 49, Gravity's Rainbow, Slow Learner, a collection of short stories, Mason and Dixon, Against the Day and Inherent Vice. He received the National Book Award for Gravity's Rainbow in 1974.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 13.06.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-7493-9141-6
Reihe Vintage Classics
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/3 cm
Gewicht 288 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Vineland

Vineland

von Thomas Pynchon
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=
V

V

von Thomas Pynchon
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.