Warenkorb
 

The 100-Year-Old Man Who Climbed Out the Window and Disappeared

It's never too late to start over .... A Novel

After a long and eventful life, Allan Karlsson ends up in a nursing home, believing it to be his last stop. The only problem is that he's still in good health, and in one day, he turns 100. A big celebration is in the works, but Allan really isn't interested (and he'd like a bit more control over his vodka consumption). So he decides to escape. He climbs out the window in his slippers and embarks on a hilarious and entirely unexpected journey, involving, among other surprises, a suitcase stuffed with cash, some unpleasant criminals, a friendly hot-dog stand operator...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 11.09.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4013-2464-3
Verlag HarperCollins US
Maße (L/B/H) 20,3/13,3/3 cm
Gewicht 336 g
Übersetzer Rod Bradbury
Verkaufsrang 10839
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
12,09
12,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Buch ist jede Zeile wert
von einer Kundin/einem Kunden aus Stolberg (Rhld.) am 09.01.2013

Allen Karlsson sollte eigentlich seinen 100. Geburtstag feiern aber er entschließt sich, stattdessen aus dem Altersheim zu fliehen. Er ahnt nicht, dass ihm allerhand Abenteuer bevorstehen. Diese ähneln dem Rest seines Lebens, das ihn zu den wichtigsten politischen Größen der damaligen Zeit führt. Jonas Jonasson’s Buch “The 100-... Allen Karlsson sollte eigentlich seinen 100. Geburtstag feiern aber er entschließt sich, stattdessen aus dem Altersheim zu fliehen. Er ahnt nicht, dass ihm allerhand Abenteuer bevorstehen. Diese ähneln dem Rest seines Lebens, das ihn zu den wichtigsten politischen Größen der damaligen Zeit führt. Jonas Jonasson’s Buch “The 100-Year-Old Man Who Climbed Out The Window And Disappeared” hat mir ausgezeichnet gefallen. Als man es mir schenke wusste ich lediglich, dass es zu den Bestsellern gehörte und ahnte nicht, dass dies berechtigt ist. Der trockene Humor des Erzählers, gewürzt mit einer drolligen Geschichte machen es extrem lesenswert. Jonasson versteht es, dem Leser eine total unwahrscheinliche Geschichte glaubhaft zu vermitteln, wobei der Leser begreift, dass diese Story reine Erfindung ist. Trotzdem fesselt das Leben des Hundertjährigen so sehr, dass man einfach nicht aufhören möchte, die Lebensgeschichte komplett zu erfahren. Ich wartete in einem großen Raum zusammen mit anderen Leute und packte in alter Gewohnheit dieses Buch aus. Ich las und bemerkte viel zu spät, dass ich laut lachte. Alle schauten mich unverständlich an. Da mir dies mehrfach passierte, packte ich das Buch weg, denn nur wer vom 100-Year-Old Man gelesen hat, würde mich verstehen. Ja, ich würde das Buch jederzeit kaufen. Es ist jede Zeile wert.