Kochen

Ein Rezeptbuch für alle Leute, die mit Leidenschaft backen und bruzeln, kochen und mixen und... essen

Renate Florstedt

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

1979 erschien dieses zu jener Zeit "neue Rezeptbuch" im damaligen Verlag für die Frau. Es hat sich - und das gilt bis heute - als solider, zuverlässiger Ratgeber sowohl im Alltag als auch für größere und kleinere Festlichkeiten erwiesen. Seine Stärke liegt darin, dass es sich an den wirklichen Kochgewohnheiten in vielen Haushalten orientiert, somit keine Luxus-Rezepte sondern handfeste, wenngleich qualitätvolle Hausmannskost mit der Tendez zum kulinarischen Extra bietet.
Kochen aus Freude, Essen mit Fröhlichkeit - das war und ist die Devise dieses Küchenklassikers. Und die zahlreichen Liebhaber und Weiterverschenker dieser überaus reichhaltigen Rezeptsammlung geben seinem Erfolg recht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932720-32-1
Verlag Buchverlag für die Frau
Maße (L/B/H) 23,6/17,2/4,2 cm
Gewicht 1120 g
Abbildungen , 64 farbige Fotostaf. 24 cm
Auflage 32. Auflage
Illustrator Heinz Schütz, Brigitte Weibrecht, Werner Reinhold

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Kochen
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinsdorf am 31.05.2019

Ein sehr gutes Kochbuch .Einfach und verständlich beschrieben.Ich habe es verschenkt.Ich selbst besitze es schon seit vielen Jahren.Es wurde von der Person ,der ich es schenkte, gewünscht.

Sehr gutes Kochbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 19.05.2019

Ich habe dieses Buch selbst vor vielen Jahren gekauft und sehr gute Rezepte gefunden, so daß ich es jetzt zum Verschenken gekauft habe.

Kochen
von einer Kundin/einem Kunden aus Gerbstedt am 16.07.2017

Ein sehr gutes Kochbuch mit einfachen Rezepten die auch mit wenig Erfahrung leicht gelingen und auch mit einfachen Zutaten auskommen


  • Artikelbild-0