Warenkorb

Theodor Fontane im Riesengebirge

Theodor Fontane war nicht nur der "Wanderer durch die Mark Brandenburg", als den wir ihn kennen, auch nach Schlesien hatte seine Familie vielfache und enge Beziehungen. 1868 machte Fontane dort die erste Bekanntschaft mit dem Riesengebirge, und auch später zog es ihn immer wieder in diese Gegend, auch wenn er sich über vieles, wie z. B. hohe Preise, beschwerte. Fontane verfasste dort mehrere seiner Werke oder ließ sie in der Umgebung spielen und machte viele bedeutende und unbedeutende Reisebekanntschaften wie z. B. die des Georg Friedlaender. Diese Aufenthalte während der Jahre 1868 bis 1892, die Wochen oder Monate dauerten und Leben und Werk Fontanes nachhaltig beeinflussten, werden in diesem Buch anhand von Briefen und Tagebüchern dokumentiert und mit vielen Abbildungen veranschaulicht. Gleichzeitig wird auch das Riesengebirge der Zeit von vor 120 Jahren wieder lebendig.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-373-00509-4
Verlag Verlag d. Nation
Maße (L/B/H) 20,9/13,4/2,2 cm
Gewicht 294 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 21 cm
Verkaufsrang 139571
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,95
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.