Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tod in Garmisch

(3)
Schneeschmelze, Scheinwerfer in der nächtliche Klamm. Die Bergwacht versucht, einen zerschmetterten menschlichen Körper zu bergen, den die tobende Partnach in einem Strudel gefangen hält. Wer ist der Mann? Wurde er Opfer einer uralten Familienfehde?
Kommissar Schwemmer kann sich nicht sicher sein, denn es gibt zu viele offene Fragen: Wer hat Geld unterschlagen? Wer manipuliert Autos? Wer vergiftet Hunde? Und vor allem: Wer lügt?
Schwemmer und sein Kollege Schafmann ermitteln quer durch das Werdenfelser Land. Sie treffen auf Knechte und Bauern, Bankiers und Betrüger, alte Feinde und jung verliebte und einen versonbten Privatdetektiv, der ihnen gerade noch gefehlt hat.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783863580018
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 3133 KB
Verkaufsrang 30.711
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Tod in Garmisch

Tod in Garmisch

von Martin Schüller
eBook
8,49
+
=
Wer stirbt schon gerne in Italien?

Wer stirbt schon gerne in Italien?

von Michael Böckler
(4)
eBook
6,99
+
=

für

15,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Top
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein absolutes Muss für alle Heimat-Krimi-Fans. Fesselnd geschrieben, logisch durchdacht. Da freut man sich schon auf das nächste Buch. Unbedingt kaufen und lesen!

starker Lokalkrimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 07.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kommissar Schwemmer: ein bayrischer Grantler, ermittelt mit seinem Team in einer alten Familienfehde in den bayrischen Alpen. Spannend geschrieben, kurzweilig = lesenswert

Bayerisch, Spannend und manchmal rustikal
von Klaus aus Kreis Ludwigsburg; Baden-Württemberg am 13.11.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tragen Sie Bergschuhe Größe 42? Verdächtig! "Blöde Größe. Ein kleiner Mann, eine große Frau oder ein Jugendlicher" sagte [Kommissar] Schwemmer "Bei 45 weiß man wenigstens , wo man dran ist". Da ist man aber schon in der Mitte des Buches. Verschachtelt, in den Szenen wechselnd, werden die Verdächtigen aufgebaut; Guter... Tragen Sie Bergschuhe Größe 42? Verdächtig! "Blöde Größe. Ein kleiner Mann, eine große Frau oder ein Jugendlicher" sagte [Kommissar] Schwemmer "Bei 45 weiß man wenigstens , wo man dran ist". Da ist man aber schon in der Mitte des Buches. Verschachtelt, in den Szenen wechselnd, werden die Verdächtigen aufgebaut; Guter Krimi mit Werdenfelser Lokal-Colorit!