Meine Filiale

Schussfahrt

Gerhard Weinzirl Band 1

Nicola Förg

(2)
eBook
eBook
6,49
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

6,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

15,29 €

Accordion öffnen
  • Schussfahrt

    5 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    15,29 €

    16,99 €

    5 CD (2014)

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Leiche am Ufer des idyllischen Soiener Sees zu enden war wohl kaum jene bessere Zukunft, die sich die junge Frau erträumt hatte, als sie zusammen mit ihrer Mutter 1992 aus der Uckermark ins Allgäu gekommen war. Kommissar Gerhard Weinzirl, ein Mann mit Faible für Weißbier und Schweinsbrat'n und einem Hang zu den falschen Frauen, sowie seine clevere und bildhübsche Kollegin Evi Straßgütl stöbern im Leben der Toten: Sie wechselte ihre Jobs auffallend häufig und besaß eine Marotte - sie ging nächtelang spazieren. Musste sie sterben, weil »es sich einfach nicht gehört«, dass man die Nacht zum Tag macht? Hatte sie etwas gesehen, was sie besser nicht gesehen hätte?
Gerhard und Evi geraten in ein Netz aus Andeutungen und Halbwahrheiten. Verstockte Dorfbewohner, gar nicht waidgerechte Jäger und bauernschlaue Waldbesitzer führen den Beweis: Auf der Alm gibt's eben doch a Sünd und jede Menge böse Buben.

"Die Lektüre für die kalte Jahreszeit."/"Ein Allgäuer Heimatkrimi - nicht nur für Allgäuer."/"'Schussfahrt' heißt der erste Allgäu-Krimi, den die 39-jährige Kemptenerin Nicola Förg mit Bier und Käse, mit Fremdenverkehr und Skirennen garniert hat."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783863580377
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 3220 KB
Verkaufsrang 15209

Weitere Bände von Gerhard Weinzirl

  • Schussfahrt Schussfahrt Nicola Förg Band 1
    • Schussfahrt
    • von Nicola Förg
    • eBook
    • 6,49 €
  • Funkensonntag Funkensonntag Nicola Förg Band 2
    • Funkensonntag
    • von Nicola Förg
    • eBook
    • 8,49 €
  • Kuhhandel Kuhhandel Nicola Förg Band 3
    • Kuhhandel
    • von Nicola Förg
    • eBook
    • 6,49 €
  • Gottesfurcht Gottesfurcht Nicola Förg Band 4
    • Gottesfurcht
    • von Nicola Förg
    • eBook
    • 8,49 €
  • Eisenherz Eisenherz Nicola Förg Band 5
    • Eisenherz
    • von Nicola Förg
    • eBook
    • 8,49 €
  • Nachtpfade Nachtpfade Nicola Förg Band 6
    • Nachtpfade
    • von Nicola Förg
    • eBook
    • 6,49 €
  • Markttreiben Markttreiben Nicola Förg Band 8
    • Markttreiben
    • von Nicola Förg
    • eBook
    • 8,49 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Echt spitze
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 19.04.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tja,da hab ich immer gedacht,meine Katze wäre verwöhnt.Die entsprechenden Passagen aus dem Buch habe ich ihr natürlich nicht vorgelesen,denn dann müsste ich jetzt in der Küche stehen und Milch aufschäumen,statt zu schreiben.Dieser Krimi mit den Protagonisten Weinzirl und Kennerknecht ist gut geschrieben.Eine spannende Geschichte... Tja,da hab ich immer gedacht,meine Katze wäre verwöhnt.Die entsprechenden Passagen aus dem Buch habe ich ihr natürlich nicht vorgelesen,denn dann müsste ich jetzt in der Küche stehen und Milch aufschäumen,statt zu schreiben.Dieser Krimi mit den Protagonisten Weinzirl und Kennerknecht ist gut geschrieben.Eine spannende Geschichte,viel Allgäu und ihre gewohnt schrullig-liebenswerten Bewohner.Eine gute Mischung,finde ich.Die beiden Charaktere passen hervorragend zusammen,grad weil sie so unterschiedlich sind.

Nette Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Krimi würde ich dieses Buch nicht bezeichnen, da hierzu meiner Meinung nach die Spannung fehlt. Von Nervenkitzel ganz zu schweigen. Trotzdem machte es mir Freude, dieses Buch zu lesen. Die Mentalität der typischen Allgäuer wird gut dargestellt. Dem Leser wird aber zu oft unter die Nase gerieben, wie negativ der Allgäuer ... Als Krimi würde ich dieses Buch nicht bezeichnen, da hierzu meiner Meinung nach die Spannung fehlt. Von Nervenkitzel ganz zu schweigen. Trotzdem machte es mir Freude, dieses Buch zu lesen. Die Mentalität der typischen Allgäuer wird gut dargestellt. Dem Leser wird aber zu oft unter die Nase gerieben, wie negativ der Allgäuer an sich über Touristen denkt. Als Katzenliebhaberin finde ich es ganz nett, wie Jo Kennerknecht`s Beziehung zu ihren Katzen beschrieben wird.


  • Artikelbild-0