Meine Filiale

Blutfeuer

Kommissar Haderlein Band 2

Helmut Vorndran

(3)
eBook
eBook
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Klimakatastrophe hat Franken im »heißen Griff«, und der erste Hurrikan der Mittelmeergeschichte zieht über die Alpen. Im Gefolge dieser stürmischen Ereignisse sterben immer mehr Menschen oberfränkischer Herkunft an einer rätselhaften Krankheit. Zeitgleich werden scheinbar ohne Zusammenhang fünf Rentner in einem Bamberger Altenheim ermordet. Die Bamberger Polizei unter Kommissar Haderlein und Kollege Lagerfeld stößt auf geheimnisvolle und immer schockierendere Zusammenhänge.

Helmut Vorndran, geboren 1961 in Bad Neustadt/Saale, lebt mehrere Leben: als Kabarettist, Unternehmer und Buchautor. Als überzeugter Franke hat er seinen Lebensmittelpunkt ins oberfränkische Bamberger Land verlegt und arbeitet als freier Autor unter anderem für Antenne Bayern und das Bayrische Fernsehen. Im Emons Verlag erschien sein Kriminalroman "Das Alabastergrab".

"Bizarre Todesfälle , viel Lokalkolorit und schwarzer Humor sind die Zutaten. Ein Krimi, den man wegen seiner jenseitig abstrakten Handlung im verrtauten Diesseits lieben muss." Fränkischer Sonntag

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 397 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783863580155
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 4313 KB
Verkaufsrang 36089

Weitere Bände von Kommissar Haderlein

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Klasse Schriftsteller
von einer Kundin/einem Kunden aus Altenkunstadt am 17.07.2015

ich habe ja erst vor kurzem den Schriftsteller kennengelernt (mit Alabastergrab) allerdings in Buchform und bin schon fast süchtig mit dem Lesen, da kann man fast nicht mehr aufhören damit. Wenn man wie ich mit der Fränkischen Heimat aufgewachsen und sie Liebgewonnen hat der ultimative Roman- Krimi. Klasse mach weiter so, und ni... ich habe ja erst vor kurzem den Schriftsteller kennengelernt (mit Alabastergrab) allerdings in Buchform und bin schon fast süchtig mit dem Lesen, da kann man fast nicht mehr aufhören damit. Wenn man wie ich mit der Fränkischen Heimat aufgewachsen und sie Liebgewonnen hat der ultimative Roman- Krimi. Klasse mach weiter so, und nie aufhören damit, ich hoffe auch das die Ideen nicht ausgehn werden.

Wie super ist dieses Superschweinchen denn
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 30.01.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dank der globalen Erderwärmung droht in Bamberg ein Leben ohne Bier. Ein schwarz gekleideter Fremder befördert ein paar demenzkranke Rentner vom Leben in den Tod. Nach über fünfzig Lebensjahren lernt sich Kriminalhauptkommissar Franz Haderlein von seiner grantigen Seite kennen. Eine leibhaftige Staatssekretärin aus München wagt ... Dank der globalen Erderwärmung droht in Bamberg ein Leben ohne Bier. Ein schwarz gekleideter Fremder befördert ein paar demenzkranke Rentner vom Leben in den Tod. Nach über fünfzig Lebensjahren lernt sich Kriminalhauptkommissar Franz Haderlein von seiner grantigen Seite kennen. Eine leibhaftige Staatssekretärin aus München wagt sich in den Norden, in den Gazastreifen Bayerns, um die Hände von ein paar Dorfproleten zu schütteln. Unmittelbar bevor steht die Miss-Pressack-Wahl. Sich mehrende orangene Tote und verschwindende Leichen hinterlassen einen Sumpf der Ahnungslosigkeit.

Genialer Frankenkrimi !
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2010
Bewertet: Taschenbuch

Nach "Alabastergrab" wieder ein super spannender und witziger Frankenkrimi von Helmut Vorndran. Hoffentlich gibt es noch viele Krimis aus der Feder des Autors mit den Kommissaren Haderlein und Lagerfeld und natürlich der Riemenschneiderin !


  • Artikelbild-0