Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spiel des Todes

Joe Ottakring und Rico Stahl 1

(1)
Clara Gray, schön, sexy und talentiert, ist der umjubelte neue Fernsehstar der Szene. Doch bald schon ist sie tot, grausam ermordet in ihrem Haus am Chiemsee. Ein weißer Cadillac bringt sie zu ihrer letzten Ruhestätte. Verdächtige gibt es zuhauf - eine harte Nuss für Rico Stahl, der nach der Pensionierung von Kriminalrat Ottakring die Rosenheimer Mordkommission übernommen hat. Auch weil er Clara besser kannte, als ihm jetzt lieb sein kann. Doch seine Erfahrung als Ermittler macht sich gleich im ersten Fall bezahlt, und er kann den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen ...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783863580285
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 3698 KB
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Joe Ottakring und Rico Stahl

  • Band 1

    31371643
    Spiel des Todes
    von Hannsdieter Loy
    eBook
    8,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    32531558
    Sakramentisch!
    von Hannsdieter Loy
    eBook
    8,49
  • Band 3

    32276400
    Grabmoosalm
    von Hannsdieter Loy
    eBook
    8,49
  • Band 4

    37209583
    Jenseits der Alpen
    von Hannsdieter Loy
    (1)
    eBook
    8,49
  • Band 5

    40343570
    Friedhofgasse 13
    von Hannsdieter Loy
    (1)
    eBook
    8,49
  • Band 6

    44141315
    Die Straßen von Rosenheim
    von Hannsdieter Loy
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Sinzig am 27.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe die drei Vorgängerbücher gelesen und war ganz gespannt auf den neuen Krimi. Den hätte ich mir sparen können. Die Vorstellung der Figuren dauerte ewig, die Handlung war unglaubwürdig und an den Haaren herbeigezogen.