Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Todeshaus am Deich

Kommissar Christoph Johannes

(3)
Die Seniorenresidenz liegt direkt am Deich und wäre der ideale Ort für einen beschaulichen Lebensabend - wenn nicht ein Bewohner nach dem anderen auf außergewöhnliche Weise das Zeitliche segnen würde.
Zuerst fällt es Hauptkommissar Christoph Johannes und seinen Kollegen Große Jäger und Mommsen schwer, den Nachweis zu erbringen, dass hier Verbrechen geschehen. Doch als die Nordfriesen erst einmal eingetaucht sind in die Welt der Senioren, werden sie noch mit ganz anderen mysteriösen Ereignissen hinterm Deich konfrontiert.
Das Team der Husumer Kripo hat wieder alle Hände voll zu tun und ermittelt wie gewohnt mit Herz, Verstand und einer guten Portion norddeutschen Humors.
Zitat
"Ein ruhiger Krimi, wenn man so möchte, der aber mit seinen plastischen Charakteren und seiner authentischen Atmosphäre überaus sympathisch ist."/"Dieser Roman, mit viel liebevollem Lokalkolorit ausgestattet, überzeugt mit seinem fesselnden Plot und der gut erzählten Geschichte."/"Das Kunststück Nygaards besteht darin, den Pflegenotstand und das bisweilen traurige Schicksal alter Menschen zu thematisieren, ohne einen dröhnend sozialkritischen Krimi daraus zu machen."/"Hannes Nygaard hat doch einen beachtlichten kreativen Output. Mit seinem fünften Krimi meldet er sich zurück um ganz Deutschland von den Nordfriesen zu erzählen und wie mörderisch es an der Nordsee zugehen kann."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783863580476
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 3052 KB
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch, sehr unterhaltsam.

Das Todeshaus am Deich
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadt am 07.10.2014

Krimi in bewährter Nygaard Manier. Mal ein etwas anderer Täterkreis, interessant und einfühlsam geschildert. Ebenso der Nebenschauplatz, der allerdings ein wenig unlogisch erscheint. Trotzdem ein empfehlenswerter Krimi ohne allzu gruselige Morde.

Viel Lokalkolorit
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als großer Fan der Klufti-Krimis bin ich auf die Idee gekommen, weiterhin Lokalkrimis zu lesen. Ok, so super spannend ist die Geschichte nicht, aber das Szenario ist zumindest etwas außergewöhnlich und wer den Norden und die Gegend um Husum, Bredstedt usw. mag, wird durchaus gut unterhalten.