Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Projektmethode

»Der Weg zum bildenden Tun«

Dieser Band bietet eine grundlegende Einführung in die Projektmethode, der Schwerpunkt liegt auf der täglichen Praxis: Anhand von ausführlichen Ablaufbeispielen wird gezeigt, wie sich Projekte im Unterricht planen und durchführen lassen. Auch auf kritische Punkte wie organisatorische Voraussetzungen und inhaltliche Grenzen oder Prüfen und Bewerten in der Projektmethode wird eingegangen.
Rezension
"Das Buch von Karl Frey zur Einführung in die "Projektmethode" ist ein rundum gelungenes Buch! Es ist gründlich, übersichtlich, praxisnah, frisch, offen, unprätentiös, hilfreich - wobei die Zuschreibungen sich natürlich z.T. gegenseitig stützen. Was will man mehr; was kann man mehr verlangen?" Gruppe und Spiel "Auf wissenschaftlicher Grundlage und mit großer empirischer Erfahrung stellt der Autor die Vorzüge der Projektmethode für Lernende heraus und sieht sie vor allem in der Entwicklung von Individualität, Selbständigkeit, Fantasie, Kooperationsfähigkeit und Mut zum Experiment. Das wird mit vielen praktischen Projektbeispielen belegt, angefangen vom Bauen eines Starkastens in den unteren Klassen bis ihn zur Unterstützung eines Seniorenclubs durch ein Seminar für Sozialpädagogik." Pädagogik und Schulalltag "Ich gehe von der Vorstellung aus, dass Lehrer/-innen ein Repertoire von fünf bis sechs Unterrichtsmethoden so beherrschen, dass sie sich in den Stunden niederschlagen. Wenn eine der Methoden die Projektmethode ist, freut das nicht nur den Autor dieser Schrift. Es wird auch schulmüde Schüler und Lehrer zu ungeahnten Aktivitäten führen." Lehrer-Journal - Grundschulmagazin "Das Buch ist allen, die mittels der Projektmethode unterrichten möchten, sehr zu empfehlen." Österreichische Krankenpflege-Zeitschrift "Empfehlenswert für Erzieher, Ausbilder, Lehrer." ekz-Informationsdienst "Karl Frey vermittelt an vielen Stellen seines Buches nicht nur Fachwissen, sondern teilt auch persönliche Werthaltungen und Einschätzungen mit. Und auch deshalb lohnt es sich seine "Projektmethode" zu lesen." Grundschulmagazin "Der Band führt in die Projektmethode ein, behandelt alle wichtigen Aspekte und kann als der Klassiker bezeichnet werden." Wirtschaftsspiegel
Portrait
Prof. Dr. Karl Frey war als Professor für Pädagogik an der Universität Kiel tätig. Zuletzt lehrte er an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich am Institut für Verhaltenswissenschaften.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 07.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-25688-1
Reihe Beltz Grüne Reihe
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 24,1/16,4/1,8 cm
Gewicht 462 g
Abbildungen mit Abbildungen, Übers., Musterformularen und Tabellen
Auflage 12. neu ausgestattete Auflage Neu ausgestattete Sonderauflage des Titels: "Frey: Die Projektmethode"
Verkaufsrang 105385
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.