Warenkorb
 

Tierheim

Tierheim: Einakter in 3 Szenen/ Drama/ für 4 männliche und 3 weibliche Personen

Eröffnung des Schauspiels: der Polizeihund Jim, der wegen seines Alters abgeschrieben war; der reinrassige, alte Dackel Gummi, dessen Besitzer gestorben ist; der alternde obdachlose Straßenhund Hasso, sein Besitzer, ein kleiner Junge, musste ins Krankenhaus, und während der Jagd auf obdachlose Hunde wurde Hasso dort, wo er aufgewachsen war, gefangen. Er schaut bösartig auf andere Hunde, es ist das Resultat seines schweren Lebens, und die anderen, die wenig über ihn wissen und sich ihrer Erziehung und Abstammung bewusst sind, antworten mit gleicher Münze: Unfreundlichkeit.

Die Hunde landen im Heim auf unterschiedliche

Weise.

Unter ihnen ist Jim der einzige, der mit Sicherheit

lebenslang im Heim bleiben wird, der es langweilig, aber

erträglich findet - er hat keine Wahl. Andere bleiben für eine

Zeitlang dort – sie gingen entweder verloren, werden aber,

wegen ihrer Abstammung, von ihren Besitzern gesucht, oder

sie wurden für die Urlaubszeit hier untergebracht. Es gibt auch

welche, deren Schicksal noch nicht entschieden ist.

Die Ankunft jeden neuen Mitbewohners im Heim

kommt immer unerwartet für alle...
Portrait
Lehrer für Physik und Informatik, Kunstlehrer, Freiberuflichekünstler
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 52
Erscheinungsdatum 11.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8442-1746-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,2 cm
Gewicht 95 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.