BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Roman

Marc Elsberg

(233)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Blanvalet

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 7,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ist Fortschritt ein Rückschritt? - Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft ...
An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.

Erschreckend realistisch, genau recherchiert, mitreißend erzählt.

„Das Tolle an dem Buch ist, dass es so glaubwürdig recherchiert ist, dass man sich auf jeder Seite sagt, ‚ja, genau so wäre es‘. Mir jedenfalls ging es gestern Abend vor dem Zubettgehen so, dass ich, als ich auf den Lichtschalter im Bad drückte und es hell wurde, dachte: Puh!“

"Realistisch und ungemein packend."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641074319
Verlag Random House ebook
Dateigröße 3057 KB
Verkaufsrang 615

Buchhändler-Empfehlungen

K. Antepoth, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Was passiert, wenn von Heute auf Morgen ganz Europa keinen Strom mehr hat? In schnellen und kurzen Kapiteln umreisst der Autor ein Horrorszenario - welches aber durchaus leider auch real werden könnte. Super gut recherchiert und spannend geschrieben!

Philipp Wysocki, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Rasanter Thriller von Marc Elsberg, der zu einem absoluten Bestseller geworden ist. Werden die Menschen es überleben, wenn auf einmal im Winter komplett Europa ohne Strom ist? Durch die aktuelle Story und den guten Charakteren möchte man das Buch gar nicht aus der Hand legen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
233 Bewertungen
Übersicht
164
58
5
4
2

Ein tollen Buch für jedermann!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 01.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die 10Jahren, die dieses Buch bereits auf dem Buckel hat, schaden diesem Meisterwerk nicht. Marc Elsberg bietet nicht nur 770 Seiten pure Unterhaltung, wie man es von wenigen Büchern gewohnt ist, sondern bringt einen auch zum Nachdenken über die Schwächen unserer Gesellschaft! Ich kann dieses Buch jedem und jeder wärmstens empfe... Die 10Jahren, die dieses Buch bereits auf dem Buckel hat, schaden diesem Meisterwerk nicht. Marc Elsberg bietet nicht nur 770 Seiten pure Unterhaltung, wie man es von wenigen Büchern gewohnt ist, sondern bringt einen auch zum Nachdenken über die Schwächen unserer Gesellschaft! Ich kann dieses Buch jedem und jeder wärmstens empfehlen!

Buch ist ganz okay.
von Lena am 19.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich finde das sich das Buch extrem in die Länge zieht. Finde es auch nicht sonderlich spannend. Es sind jeweils nur kurze Stellen die mal ganz interessant sind.

Faszinierende Vorstellung
von einer Kundin/einem Kunden am 01.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Thriller, den man schwer aus der Hand legen kann. Die Vorstellung, was passiert wenn in Europa der Strom ausfällt, ist nicht nur real sondern gleichzeitig sehr beängstigend, spannend und in jeder Hinsicht fesselnd. Durch die sorgfältig gezeichneten Protagonisten geht einen die Geschichte sehr nahe und man fiebert bis zur let... Ein Thriller, den man schwer aus der Hand legen kann. Die Vorstellung, was passiert wenn in Europa der Strom ausfällt, ist nicht nur real sondern gleichzeitig sehr beängstigend, spannend und in jeder Hinsicht fesselnd. Durch die sorgfältig gezeichneten Protagonisten geht einen die Geschichte sehr nahe und man fiebert bis zur letzten Seite mit. Top für lange Winterabende!

  • Artikelbild-0