Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Jetzt für nur 89 EUR sichern.**

Die geheimen Memoiren der Jane Austen

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
Jane Austens einzige große Liebe.

Begegnete Jane Austen 1809 im Seebad Lyme ihrem persönlichen Mr. Darcy? Zumindest vermutete das ihre Schwester Cassandra. Syrie James schließt sich dieser Vermutung an, denn von Januar 1809 bis April 1811 ist nichts über das Schicksal der Autorin von "Stolz und Vorurteil" bekannt.
Eine bezaubernde Liebesgeschichte á la Jane Austen mit Jane Austen und eine mögliche Antwort auf die Frage, woher die Autorin ihre Erfahrungen in Sachen Liebe nahm.

"Man möchte alle Romane von Jane Austen wieder herausholen und sie noch einmal lesen." Deborah Crombie.
Portrait
Syrie James ist Roman- und Drehbuchautorin. Sie wurde in New York geboren und verbrachte, bis auf zwei Jahre in Paris, ihr ganzes Leben in Kalifornien. Sie studierte Anglistik und Kommunikationswissenschaft. Der vorliegende Roman ist ihrer Leidenschaft für die englische Literatur des 19. Jahrhunderts und insbesondere für das Werk von Jane Austen zu verdanken. Er wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Syrie James ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Im Aufbau Verlag erschien 2010 ihr Roman „Dracula, my love“.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 412 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.03.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783841202277
Verlag Aufbau
Dateigröße 3906 KB
Übersetzer Ulrike Seeberger
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Maren Oberwelland, Thalia-Buchhandlung

Man kann sagen, dass Jane Austen selbst eine ihrer Romanfiguren hätte sein können.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Obwohl fiktiv ist dieser Roman so durchdrungen von Jane Austen, dass man sich zurückversetzt fühlt... die Vorlagen zu den Romanen zeigen sich auf & man kommt der Autorin ganz nah.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Jane Austen-Fans....
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederfischbach am 12.05.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

...sollten das Buch unbedingt lesen. Es ist so gut recherchiert und Fakten und Fantasie gehen so fliessend ineinander ueber, dass man der Autorin die Leidenschaft fuer die Werke von Jane Austen unbedingt abnimmt. Wer die Romane von Jane Austen mag kommt nicht um dieses Buch herum.

überraschend gut
von R. Koch am 13.09.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin ein sehr sehr großer Jane Austen Fan und daher stand ich diesem Roman ziemlich kritisch gegenüber. Es sind die angeblich gerade eben erst gefundenen Tagebücher von Jane Austen und sie sollen ein ganz neues Licht auf sie werfen.Doch als ich mich ein wenig eingelesen hatte, war ich wirklich überrascht, wie schön es geschri... Ich bin ein sehr sehr großer Jane Austen Fan und daher stand ich diesem Roman ziemlich kritisch gegenüber. Es sind die angeblich gerade eben erst gefundenen Tagebücher von Jane Austen und sie sollen ein ganz neues Licht auf sie werfen.Doch als ich mich ein wenig eingelesen hatte, war ich wirklich überrascht, wie schön es geschrieben ist. Manchmal waren mir die Anmerkungen ein bisschen zu viel, aber ansonsten war es ein wirklich flüssig zu lesender Roman über meine Lieblingsschriftstellerin. 4 Sterne!