Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Aller Seelen/ Golgatha

Stücke und Materialien

edition suhrkamp 3402


Aller Seelen: Allerseelen 1943: Ein Mann wird vor Jen Augen seines kleinen Sohnes von Wehrmachtssoldaten unweit der slowenischen Grenze erschossen. Sie verdächtigen ihn, Partisanen unterstützt zu haben. Allerseelen 1945 die gleiche Szene in Deutschland: Aber dieses Mal wird der Mann von ehemaligen KZ-Häftlingen ermordet, die blindwütig Rache nehmen. Dazwischen liegt die Hölle eines KZs, datiert Allerseelen 1944. Golgatha: Pastor Kurt, ein Mann der Friedensbewegung und Verteidiger der Schwachen, wird des Mordes an seiner Frau Corinna angeklagt. Alles spricht dafür, daß er sie bestialisch umgebracht hat. In seinem Stück zeigt Werner Fritsch den Kampf des gesellschaftlich am Pranger stehenden Geistlichen, ohne sich ein Urteil über dessen Schuld oder Unschuld anzumaßen.

Portrait
Werner Fritsch wurde 1960 in Waldsassen/Oberpfalz geboren und lebt in Hendelmühle und Berlin. 1987 erscheint sein vielbeachteter Roman Cherubim. Zu seinen zahlreichen Stücken gehören Chroma, Hydra Krieg, Bach und Wondreber Totentanz oder auch die Monologe Sense, Jenseits, Nico. Sphinx aus Eis, Das Rad des Glücks oder Magma, die auf der Bühne, für den Rundfunk oder fürs Kino realisiert wurden. Außerdem veröffentlichte er Prosa wie zum Beispiel Steinbruch und Stechapfel und drehte u.a. die Filme »Das sind die Gewitter in der Natur«, »Ich wie ein Vogel«, »Faust Sonnengesang«. Seine Arbeiten wurden u.a. mit dem Robert-Walser-Preis, dem Hörspielpreis der Kriegsblinden, dem Else-Lasker-Schüler-Preis ausgezeichnet. Für sein Hörspiel Enigma Emmy Göring erhielt er die Auszeichnungen: Hörspiel des Jahres 2006 und den ARD-Hörspielpreis 2007.

Seine Filme Faust Sonnengesang und Das sind die Gewitter in der Natur erscheinen 2012 in der filmedition suhrkamp. Fritschs Monolog Mutter Sprache ist noch frei zur Uraufführung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 143
Erscheinungsdatum 24.07.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-13402-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 20,2/12,1/1,7 cm
Gewicht 153 g
Abbildungen mit Bildtaf. 20 cm
Auflage 1. Erstausgabe
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von edition suhrkamp mehr

  • Band 2758

    142816169
    Gefühlte Zuversicht
    von Frank Jakubzik
    Buch
    14,00
  • Band 3315

    11059907
    Heimatkunde
    von Martin Walser
    Buch
    2,45
  • Band 3337

    15119395
    1968
    von Rudolf Sievers
    Buch
    18,00
  • Band 3400

    1858400
    Die lustigen Weiber von Wiesau
    von Werner Fritsch
    Buch
    8,99
  • Band 3402

    3154091
    Aller Seelen/ Golgatha
    von Werner Fritsch
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3407

    3059204
    Ausstand
    von Heiko Buhr
    Buch
    9,50
  • Band 3408

    2817110
    Die Perser
    von Aischylos
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.