Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Alice Bhattis Himmelfahrt

Roman

(1)
Im Zentrum des Romans steht das Herz Jesu Krankenhaus in Karachi. Alice Bhatti, eine junge Christin, bekommt eine Stelle als Assistenzkrankenschwester. Einige Zeit zuvor aus der Besserungsanstalt entlassen und in das Haus ihres Vaters im Christenghetto French Colony zurückgekehrt, gelingt es ihr mit ihrem unerschrockenen, zupackenden Auftreten schon bald, im chaotischen Alltag des vollkommen überfüllten und desolaten Krankenhauses Fuß zu fassen. Unterstützung erhält sie von dem 17-jährigen Jungen Noor, der dort als Schreiber angestellt ist und Alice vergöttert, sowie von der anfangs harschen, unzugänglichen Oberschwester Hina Alvi.
Teddy Butt, muslimischer Herkunft, Bodybuilder und Scherge der inoffiziellen Polizeieinheit Gentlemen-Korps, die auf brutaleWeise mit "Verdächtigen" umgeht, wird auf Alice aufmerksam. Er umgarnt sie, und die kämpferische Alice fühlt sich schließlich von ihm angezogen. Sie verlieben sich; Teddy mit unvermittelter Heftigkeit, Alice mit vorsichtigem Optimismus, doch ihr neues, gemeinsames Leben steht auf wackligen Fundamenten ...
Ein tragikomischer Roman über Fanatismus, Willkür und patriarchale Strukturen, aber auch über die zweite Chance, Selbstbehauptungswillen und Liebe. Mohammed Hanifs zutiefst menschlicher Zugang und der eindringliche und temporeiche Erzählstil bestätigen seinen Ruf als herausragende literarische Stimme Pakistans.
Portrait
Mohammed Hanif, geboren 1965 in Okara/Pakistan, war Pilot der pakistanischen Luftwaffe, bevor er eine Karriere als Journalist einschlug. Ende der neunziger Jahre übersiedelte er nach London. Er schrieb Theaterstücke und Drehbücher und seinen ersten Roman "Eine Kiste explodierender Mangos", der bereits kurz nach Erscheinen für den Man Booker Prize nominiert wurde. Im Herbst 2008 kehrte er mit seiner Familie nach Pakistan zurück und arbeitet dort als Korrespondent der BBC. Er lebt in Karachi.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783940666246
Verlag A1 Verlag
Dateigröße 4153 KB
Übersetzer Ursula Gräfe
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein Buch für Johanna
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Von Pakistan, seien wir ehrlich, wissen wir nicht sehr viel. Außer der salbungsvollen Überzeugung der Frau Innenminister, dass dort 2eh alles tutti palletti sei. Die Lektüre dieses Buches sollte Abhilfe schaffen. Zumal diie Geschichte eine pralle ist, die Geschichte der erst vor kurzem aus der Besserungsanstalt entlassenen Alice, welche... Von Pakistan, seien wir ehrlich, wissen wir nicht sehr viel. Außer der salbungsvollen Überzeugung der Frau Innenminister, dass dort 2eh alles tutti palletti sei. Die Lektüre dieses Buches sollte Abhilfe schaffen. Zumal diie Geschichte eine pralle ist, die Geschichte der erst vor kurzem aus der Besserungsanstalt entlassenen Alice, welche als Krankenschwester in einem überfüllten Spital in Karachi erstaunliches leistet. Und dann gibt es da noch den Anführer einer paramiltärischen Gruppierung, Muslim, und Gefallen an Alice findend.