Warenkorb
 

Sozialphilosophie

Eine Einführung

Beck Reihe Band 2804

Weitere Formate

In der Reihe C.H.Beck Wissen erscheinen kurze Einführungen in die Disziplinen der Philosophie. Die Bände sind knapp und konzise für ein allgemeines Lesepublikum geschrieben. Neben einer Einführung in die Geschichte der jeweiligen philosophischen Disziplin liegt der Schwerpunkt der Bände auf der systematischen Entfaltung des Themas und dessen Relevanz für die Philosophie der Gegenwart.
Portrait

Rahel Jaeggi (* 1967) ist eine deutsche Philosophin. Sie ist Professorin für Praktische Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihr thematischer Schwerpunkt liegt in den Bereichen der Sozial- und Rechtsphilosophie sowie der politischen Philosophie, der philosophischen Ethik, Anthropologie und Sozialontologie.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • 1. Was ist Sozialphilosophie? 

    Die sozialphilosophische Perspektive 

    Sozialphilosophie, Soziologie und Politische Philosophie

    Horkheimer, Honneth und die Aufgaben der Sozialphilosophie 

    Sozialphilosophie – Versuch einer Bestimmung 

    2. Gemeinschaft und Gesellschaft 

    Hegels Begriff der bürgerlichen Gesellschaft 

    Zwei Arten von Sozialität 

    Solidarität 

    3. Individuum und Gesellschaft 

    Individualismus 

    Holismus 

    Plädoyer für einen gemäßigten Holismus 

    Irreduzibel soziale Güter 

    4. Freiheit 

    Freiheit und Freiheitshindernisse 

    Aspekte von Freiheit 

    Freiheit als Modus des Vollzugs 

    5. Anerkennung 

    Fichte und Hegel 

    Formen der Anerkennung 

    Ambivalenzen der Anerkennung 

    Anerkennung im Konflikt 

    6. Entfremdung 

    Von Rousseau über Hegel zu Marx 

    Nach Marx 

    Entfremdung und Aneignung 

    7. Macht 

    Was ist Macht? Vier Bestimmungsversuche 

    Erweiterungen des Machtbegriffs 

    Dimensionen der Macht 

    Der produktive Effekt von Macht 

    8. Ideologie 

    Drei Verständnisse von Ideologie 

    Drei Dimensionen der Falschheit von Ideologien 

    Probleme und Alternativen des Ideologiebegriffs 

    Die kritische Funktion des Ideologiebegriffs 

    9. Schluss: Sozialphilosophie und Sozialkritik 

    Dank 

    Literaturverzeichnis 

    Personenregister 

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 19.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-64056-8
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 18/11,9/1,2 cm
Gewicht 136 g
Auflage 1
Verkaufsrang 23708
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 2800

    115394605
    Ethik
    von Otfried Höffe
    Buch
    9,95
  • Band 2801

    32794431
    Pfordten, D: Rechtsphilosophie
    von Dietmar der Pfordten
    Buch
    8,95
  • Band 2802

    39145422
    Sprachphilosophie
    von Pirmin Stekeler-Weithofer
    Buch
    8,95
  • Band 2803

    39145454
    Philosophie der Physik
    von Norman Sieroka
    Buch
    8,95
  • Band 2804

    31557757
    Sozialphilosophie
    von Rahel Jaeggi
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2805

    31241784
    Philosophie der Technik
    von Klaus Kornwachs
    Buch
    8,95
  • Band 2806

    31241778
    Newen, A: Philosophie des Geistes
    von Albert Newen
    Buch
    8,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.