Meine Filiale

Literatur des Mittelalters

Heinz Sieburg

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
21,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

21,95 €

Accordion öffnen
  • Literatur des Mittelalters

    De Gruyter

    Sofort lieferbar

    21,95 €

    De Gruyter

eBook

ab 21,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wussten Sie, dass das Schreiben im Mittelalter auch eine körperliche Anstrengung war? Oder dass Frauen einen erheblichen Anteil an der Literaturförderung hatten? Die Beschäftigung mit der deutschsprachigen Literatur des Mittelalters bringt nicht nur die Begegnung mit Figuren wie König Artus, Parzival oder den Nibelungen. Sie öffnet auch den Blick auf einen spannenden Literaturbetrieb – zwischen Analphabetentum und lateinischer Schriftkultur, Mäzenatentum und fahrenden Sängern. Diskussion von Epochengrenzen, Sprachstufen und Literaturbegriff Hintergründe und Entstehungsbedingungen: Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Geistlichkeit und Adel, Autor und Publikum Paläografie und Textkritik: Handschrift und Edition Dichtung als Formkunst: Reim und Metrum Literaturperioden im Überblick: Alt-, Mittel- und Frühneuhochdeutsch Gattungen und Werke des Mittelhochdeutschen: Artusepik, Heldenepik, Grals- und Minneroman, Minnesang Vrouwe und ritter: Geschlechterkonzepte und Genderaspekte Pressestimmen: "Der Band bereitet das nötige Grundlagenwissen im Teilfach Mediävistik didaktisch für Bachelor- und Masterstudenten auf [...]. Jeder Bibliothek an Hochschulstandorten empfohlen." Tanja Blechinger in: ekz - Informationsdienst, 07/2010

Prof. Dr. Heinz Sieburg, Jg. 1961, Professor für germanistische Linguistik und Mediävistik an der Université du Luxembourg

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 249
Erscheinungsdatum 04.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-005913-6
Reihe Akademie- und Studienbücher Literaturwissenschaft
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 21,5/15,9/1,8 cm
Gewicht 398 g
Abbildungen 34 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 2. aktualisierte Auflage
Verkaufsrang 133292

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    - Diskussion von Epochengrenzen, Sprachstufen und Literaturbegriff
    - Hintergründe und Entstehungsbedingungen: Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Geistlichkeit und Adel, Autor und Publikum
    - Paläografie und Textkritik: Handschrift und Edition
    - Dichtung als Formkunst: Reim und Metrum
    - Literaturperioden im Überblick: Alt-, Mittel- und Frühneuhochdeutsch
    - Gattungen und Werke des Mittelhochdeutschen: Artusepik, Heldenepik, Grals- und Minneroman, Minnesang
    - Vrouwe und ritter: Geschlechterkonzepte und Genderaspekte