Alphaluchs (Alpha Band 3)

Ein erotischer Gestaltwandler-Roman

Sandra Henke

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Als ein Werluchs Dr. Camille Brass überfällt, fühlt sie sich trotz Angst zu diesem wilden atemberaubenden Gestaltwandler hingezogen. Doch Luca ist ein Killer! Er hat die blutrünstige Seite der Raubkatze nicht unter Kontrolle.
Ihn zu lieben, brächte Camille in Lebensgefahr. Aber er kann genauso wenig von ihr lassen, wie sie von ihm. Plötzlich verschwindet Kristobal, und Luca gerät ins Visier von Claws Rudel und den Vampiren.

Sandra Henke weiß auch in diesem dritten Band der Alpha-Reihe zu fesseln und zu begeistern!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783939239918
Verlag Ubooks
Dateigröße 5100 KB
Verkaufsrang 10682

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Alphaluchs, Alphaherz, Alphadrache und Alphawolf
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberalm am 12.08.2017

Wer Fantasy, Spannung und Erotik mag ist mit dieser Buchreihe von Sandra Henke, subjektiv gesehen, an der richtigen Adresse. Die Handlung der einzelnen Bände ist ja ohnehin schon beim Artikel hinterlegt, also werde ich mich damit hier nicht beschäftigen. Ich hatte mir den 1. Teil „Alphawolf“ vor einigen Jahren gekauft und habe... Wer Fantasy, Spannung und Erotik mag ist mit dieser Buchreihe von Sandra Henke, subjektiv gesehen, an der richtigen Adresse. Die Handlung der einzelnen Bände ist ja ohnehin schon beim Artikel hinterlegt, also werde ich mich damit hier nicht beschäftigen. Ich hatte mir den 1. Teil „Alphawolf“ vor einigen Jahren gekauft und habe vor kurzem erst festgestellt, dass die Autorin eine ganze Serie auf diesem Band aufgebaut hat. Da mir der 1. Teil sehr gut gefallen hat, habe ich mir natürlich die restlichen Bände sofort auch gekauft und ich wurde nicht enttäuscht. Natürlich gehört diese Serie nicht zur „Hochliteratur“ aber das ist ja auch gar nicht beabsichtigt. Es ist entspannend und ein sehr angenehmer Zeitvertreib. Leider gibt es den 2. Teil – Alphavampir – (noch?) nicht als e-book, ich habe aber festgestellt, dass im 3. – 5. Teil „Alphaluchs“, „Alphaherz“ und „Alphadrache“ Handlungsstränge weitergeführt werden die im 2. Teil beginnen. Wenn man also im Bücherschrank noch genügend Platz hat sollte man sich den Band „Alphavampir“ als Taschenbuchausgabe unbedingt auch beschaffen. Fazit: obwohl ich eher historische Romane vorziehe werde ich sicher weiter nach Büchern von Sandra Henke Ausschau halten.


  • Artikelbild-0