Meine Filiale

Koch dich glücklich mit Ayurveda

Volker Mehl, Christina Raftery

(5)
eBook
eBook
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Intensiv leben und gesund kochen

ER IST JUNG, charismatisch und er schwingt den Löffel - Volker Mehl ist ein weltweit reisender Ayurvedakoch aus Hessen. Die 5000 Jahre alte indische Ernährungsphilosophie hat sein Leben entscheidend verändert. Und streng genommen verändert Volker Mehl auch die Anwendung des Ayurveda. Sein Kochbuch mit über 80 vegetarischen Rezepten ist einzigartig, innovativ, unkonventionell. Nicht nur weil Volker Mehl nach dem traditionellen Drei-Dosha-System sowie den fünf Grundelementen des Ayurveda ganz neue Menüs kreiert. Seine Rezepte passen außerdem zu jedem Lebensstil. Er serviert im städtischen Kindergarten eine Ayurveda-Pizza, lädt im bayerischen Lokal zum Bayurveda-Abend ein, berät eine Spitzensportlerin über leistungsfördernde Lebensmittel oder mixt ayurvedische Entgiftungsdrinks für nachtaktive Partymenschen. In unterhaltsamer Art führt er uns zu der Erkenntnis, dass wir weder an exotische Plätze der Welt reisen noch ausgefallene Zutaten ins Essen mischen müssen, um glücklich und gesund zu leben. Was wir brauchen, sind eine Portion Achtsamkeit und Grundkenntnisse in energetisch ausgewogener Ernährung. »Koch dich glücklich mit Ayurveda« verwandelt unsere Mahlzeit in ein Fest der Sinne.

»Einer, der mit Leib und Seele kocht.« Harald Wohlfahrt, 3-Sterne-Koch

"Dieses Kochbuch ist spitze, weil es keine schwierigen indischen Rezepte enthält, sondern europäisch-ayurvedische."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641061371
Verlag Random House ebook
Dateigröße 51085 KB
Verkaufsrang 54129

Buchhändler-Empfehlungen

Monica Bödecker-Mertin, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Volker Mehl ist ja bekannt dafür, Ayurveda Regeln auch gerne mal etwas großzügiger auszulegen. Ayurveda Hardliner werden hier wahrscheinlich weniger glücklich werden, als Anfänger, denen der Einstieg mit einfachen Rezepten und eben nicht so strengen Regeln leicht gemacht wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Volker Mehl hat einfach recht, essen macht glücklich und es ist so einfach, wenn auch anfangs ungewohnt

Tolles Kochbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Monheim am 22.04.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Bin durch einen Hormonyogalehrgang auf dieses Buch und ayurvedisches Essen aufmerksam geworden. Habe schon mehrere Rezepte ausprobiert. Die Anleitungen sind kurz und übersichtlich verfasst und leicht nach zukochen. Bisher sind alle Speisen gelungen und haben allen geschmeckt.

Ayurveda???
von Michel Savary aus Bern am 11.06.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich bin selber Ayurveda-Ernährungsberater und Ayurveda-Koch, seit vielen Jahren. Und ich bin liberal und offen, das ayurvedische Wissen auf lokale Gegebenheiten anzuwenden. Dieses Kochbuch hat aber definitiv nichts mit den Ernährungsprizipien von Ayurveda zu tun. Es werden viele unverträgliches Nahrungsmittel-Kombinationen (Sam... Ich bin selber Ayurveda-Ernährungsberater und Ayurveda-Koch, seit vielen Jahren. Und ich bin liberal und offen, das ayurvedische Wissen auf lokale Gegebenheiten anzuwenden. Dieses Kochbuch hat aber definitiv nichts mit den Ernährungsprizipien von Ayurveda zu tun. Es werden viele unverträgliches Nahrungsmittel-Kombinationen (Samyoga) in den Rezepten angewendet. Das Buch verleiht einen falschen Eindruck über die ayurvedisch-europäische Küche. Lieber Volker - studiere Ayurveda nochmals gründlich. Gutes Kochbuch für Vegetarier und Veganer - aber nicht für Ayurveda.


  • Artikelbild-0