Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Numbers - Den Tod im Griff

Numbers 3

(20)
2030 -
Adam ist kein Unbekannter mehr. Seit er versucht hat, die Menschen vor der bevorstehenden Katastrophe zu warnen, weiß jeder von seiner Gabe. Denn wenn Adam in fremde Augen schaut, kann er das Todesdatum seines Gegenübers sehen. Und genau das macht ihn zum Objekt der Begierde von Saul und seinen Männern. Um Adam unter Druck zu setzen, entführen sie Sarahs Tochter Mia. Adam bleibt nur eins: Er muss so tun, als wäre er zur Zusammenarbeit bereit. Denn noch ahnt niemand, dass auch Mia eine unheimliche Gabe besitzt. Und die kann zu ewigem Leben verhelfen ...
Zitat
"Eine starke und bewegende Lektüre, die deinen Herzschlag rasen lässt. Ein herausragender Roman, volle Punktzahl!"
Magic of Reading Blog "Ein brillantes Finale der Serie, das ich definitiv empfehle."
The Overflowing Library Blog
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783646923001
Verlag Carlsen
Originaltitel Numbers 3: Infinity
Dateigröße 578 KB
Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Numbers

  • Band 1

    27082542
    Numbers - Den Tod im Blick
    von Rachel Ward
    (76)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    29136937
    Numbers - Den Tod vor Augen
    von Rachel Ward
    (38)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    31770882
    Numbers - Den Tod im Griff
    von Rachel Ward
    (20)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Der dritte Teil führt zum fulminanten Finale und spielt wieder mit dem Thema inwieweit unser Schicksal vorbestimmt ist oder ob wir eingreifen können. Spannend bis zum Schluß! Der dritte Teil führt zum fulminanten Finale und spielt wieder mit dem Thema inwieweit unser Schicksal vorbestimmt ist oder ob wir eingreifen können. Spannend bis zum Schluß!

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Genialer Abschluss der "Numbers"-Trilogie, der seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Fesselnd bis zum Schluss. Genialer Abschluss der "Numbers"-Trilogie, der seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Fesselnd bis zum Schluss.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wow! Mindestens genauso packend wie seine Vorgänger. Bis zur letzten Seite fiebert man mit und kann das Buch kaum aus der Hand legen. Klasse Wow! Mindestens genauso packend wie seine Vorgänger. Bis zur letzten Seite fiebert man mit und kann das Buch kaum aus der Hand legen. Klasse

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
15
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 01.07.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender Abschluss der Trilogie. Den Tod anderer sehen zu können, macht dich begehrt, doch wem kannst du trauen und wer nutzt dich nur aus? Fesselnd bis zur letzten Seite.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Auch der dritte Teil dieser Trilogie steckt voller Spannung. Einfach großartig!

Naja
von Cora Lein aus Berlin am 26.03.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Adam hat es mit seiner kleinen Familie geschafft, sie befinden sich in einem kleinen Lager und versuchen ein neues Leben aufzubauen, bis die Regierung Adam aufspürt … Schreibstil: Was ist denn hier passiert? Es wurde endlich auf einen vernünftigen Ausdruck geachtet, der erstens jugendfreundlich und zweitens sogar ohne Slang auskam. Ansonsten... Inhalt: Adam hat es mit seiner kleinen Familie geschafft, sie befinden sich in einem kleinen Lager und versuchen ein neues Leben aufzubauen, bis die Regierung Adam aufspürt … Schreibstil: Was ist denn hier passiert? Es wurde endlich auf einen vernünftigen Ausdruck geachtet, der erstens jugendfreundlich und zweitens sogar ohne Slang auskam. Ansonsten war dieser Teil der rasanteste der Reihe und lies sich flott lesen. Charaktere: Ich hatte das Gefühl, dass zwischen Band 2 und 3 Jahrzehnte und nicht nur zwei Jahre vergangen sind. Die Charaktere sind alle gewachsen und haben sich gut entwickelt. Dennoch konnte ich alle durch kleine Macken wiedererkennen. Leider wurde die kleine Mia mit ihren 2 Jahren zu stark herausgearbeitet, auch mit ihrer alten Seele, kann sie sich nicht so benehmen und dies wirkte unglaubwürdig. Cover: Auch hier finde ich das Cover gelungen. Fazit: Für mich der beste Teil der Reihe, obwohl mir auch hier viel fehlt. So wurden Dinge, die passieren, hingenommen und dann einfach überspielt. Es ist nicht möglich erlebtes, einfach mal beiseite zu schieben und normal weiterzuleben, Traumata bleiben zurück bzw. beschäftigen im wahren Leben – aber Numbers ist ja nicht real … Ich vergebe aufgrund der rasanten Spannung und des guten Abschlusses 3 Sterne, eine Leseempfehlung spreche ich nur an Fans der anderen Teile aus.