Meine Filiale

Der rote Faden

Manuela Monari

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Was die Welt zusammenhält:
Wir sind alle durch einen Faden verbunden, auch die Dinge, die Pflanzen und die Tiere. Aber was ist dieser Faden? Ist es die Liebe, die Vernunft, die Wahrheit – oder Gott?
In diesem zarten, poetischen Bilderbuch macht sich ein Kind auf die Suche nach dem, "was die Welt im Innersten zusammenhält" (Goethe). Die Antwort ist ein zeitgemäßes Gottesbild, die Vorstellung eines Gottes, der alle Ausprägungen der Schöpfung ordnet und verbindet und vor allem Beziehungen schafft und ermöglicht.

MANUELA MONARI lebt und arbeitet in Modena; sie arbeitete zunächst als Grundschullehrerin, dann in der Lehrerfortbildung, jetzt als freischaffende Kinderbuchautorin und Leiterin der von ihr gegründeten Kinderbuchhandlung "La bottega di Merlino"; viele ihrer mehr als 20 Bilderbücher sind mit Preisen ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt worden.

BRUNELLA BALDI lebt und arbeitet als Tänzerin und Künstlerin in Florenz; ihre Kinderbücher bei verschiedenen italienischen Verlagen wurden in mehrere Sprachen übersetzt; sie erhielt internationale Preise, u.a. den Qualitätspreis des Comenius-Museums von Prag.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7022-3196-5
Verlag Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Maße (L/B/H) 24,6/22/1 cm
Gewicht 332 g
Originaltitel C'è un filo ...
Abbildungen durchgehend farbig Illustrationen
Auflage 3. Auflage (2018)
Illustrator Brunella Baldi
Verkaufsrang 54294

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Gott ist überall
von Michaela Aigner aus Innsbruck am 22.09.2012

Es gibt einen unsichtbaren Faden, der uns alle verbindet. Ein Junge begleitet uns durch dieses Buch und zeigt uns wie alles miteinander in Verbindung ist. Manche nennen es Liebe, andere Vernunft oder Wahrheit. Für seinen besten Freund ist es Gott, der uns nie allein lässt und immer da ist - auch wenn man ihn nicht sieht.


  • Artikelbild-0