Warenkorb
 

In Recital at Cit, de la musique Paris

Weitere Formate

„Ich empfinde die Musik als meine Religion, der Konzertsaal ist mein Tempel und der Komponist ist mein Gott, dessen Werke ich predige. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass die Musik mein Leben gerettet hat. […] Als ich beschloss, das Beaux Arts Trio aufzulösen, glaubte ich, mein Konzertleben würde nun allmählich ruhiger werden, doch ich bin beschäftigter denn je. Das liegt nicht daran, dass ich Müßiggang zu vermeiden suche; wenn ich mich für mehr als 48 Stunden vom Klavier fernhalte, fühle ich mich körperlich unwohl, als vernachlässigte ich meine Gesundheit. Es ist ein organisches Bedürfnis, meine Finger sehnen sich nach der Tastatur.“ (Menahem Pressler)

Menahem pressler ist der legendäre 1923 in Magdeburg geborene Pianist und Gründer des Beaux Arts Trio im SoloRecital. Er spielt die Beethoven Sonate Nr. 31 in AsDur, Op. 110, die Chopin Mazurkas Op. 7 Nr. 1, Op. 7 Nr. 3 und Op. 17 Nr. 4, Debussy Estampes, Schubert Sonate in BDur D. 960 und die Chopin Nocturne Nr. 20 in cMoll. Aufgenommen in der Cité de la musique, Paris, im März 2011.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 30.03.2012
EAN 0880242796646
Genre MusikVideo Klassik
Hersteller Warner Music
Spieldauer 88 Minuten
Komponist Menahem Pressler, Various Artists
Verpackung Blu-ray Softbox Standard
Produktionsjahr 2011
Musik (Blu-ray)
Musik (Blu-ray)
20,29
20,29
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Lieferbar in 2 - 3 Tage
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.