Aktien für alle

So verdienen Privatanleger Ihr Geld an der Börse

In diesem Buch zeigt Peter Lynch dem Leser, wie er seine Investmentphilosophie und -technik in die Tat umsetzt. Er führt Stück für Stück durch den Prozess derjenigen Aktienauswahl, die er 1992 für das Magazin "Barron¿s" getroffen hat. Lynch lässt außerdem seine Jahre bei Magellan noch einmal Revue passieren und analysiert die Ursachen dafür, dass er alle anderen Fondsmanager übertroffen hat.

Er kommt zu dem Schluss, dass es sich nur um eine kleine Anzahl bedeutender Treffer ("Ten-Bagger") handelte, denen der hervorragende Erfolg des Fonds im Grunde zuzuschreiben ist. Daraus leitet er einen wichtigen Hinweis für den Kleinanleger ab: Es gibt genügend gute Unternehmen, die auf Investoren warten, und es bedarf nur eines oder zweier guter Unternehmen in einem Jahrzehnt, um ein durchschnittliches Portfolio in einen Supergewinner zu verwandeln.

Im vielleicht wertvollsten Abschnitt des Buches bietet Lynch seinen Rat hinsichtlich des Aufbaus einer Aktienfondsstrategie. Es ist nicht überraschend, dass er den Schlüssel zum Erfolg jedes Investmentfonds in Aktien und nicht in Anleihen sieht, und er empfiehlt deshalb eine Mischung aus Wachstumsfonds, Substanzwertefonds und Blue-Chip-Fonds.
Lynch erklärt ferner, wie man neue Investitionen am vorteilhaftesten unter diesen unterschiedlichen Fondstypen aufteilt.
Aktien für Alle berichtet außerdem von der wunderbaren Geschichte einer siebten Klasse, die sich an Lynchs Ratschlag, in das zu investieren, was man kennt, orientierte und mit ihrem Ergebnis beinahe die gesamte Wall Street übertraf.

Portrait

Peter Lynch machte seinen Bachelor of Science am Boston College und seinen Master Bachelor of Arts an der Wharton School of Finance der Universität von Pennsylvania. Nach zweijährigem Wehrdienst als Leutnant der U.S. Army begann er, bei Fidelity Investments zu arbeiten. Er war Direktor der Abteilung Research bei Fidelity Management and Research und leitet seit 1977 den fidelity Magellan Fonds. Peter Lynch lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem Vorort von Boston.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 27.09.1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-922669-06-7
Verlag Börsenmedien AG
Maße (L/B/H) 23,3/16,7/3,2 cm
Gewicht 656 g
Originaltitel Beating the Street
Abbildungen mit 18 Abbildungen
Übersetzer Tanja Hemm
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Aktien für alle

Aktien für alle

von Peter Lynch, John Rothchild
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
+
=
Napoleon Hills "Denke nach und werde reich"

Napoleon Hills "Denke nach und werde reich"

von Karen McCreadie
(2)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

52,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.