Meine Filiale

Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter / Der kleine Ritter Trenk Bd.4

Ein Ritterabenteuer mit ziemlich viel Sachwissen

Der kleine Ritter Trenk Band 4

Kirsten Boie

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Auf ins Mittelalter! Ein Geschichtsausflug mit dem kleinen Ritter Trenk.
Gibt der böse Ritter Wertolt denn niemals Ruhe? Nun will er die freundliche Drachenfamilie erschlagen. Doch das lassen Trenk und seine Freundin Thekla nicht zu! Nach jedem Kapitel führt ein umfangreicher Sachteil in das Leben der Menschen im Mittelalter ein. Wie war das damals mit der Schule? Warum durfte man beim Essen rülpsen, sich aber nicht ins Tischtuch schnäuzen? Wie wurden Handwerker ausgebildet, was bedeutete es, ein Leibeigener zu sein und welche Waffen trugen die Ritter? Außerdem gibt es Bastel- und Rezeptanregungen und man erfährt Erstaunliches über auch heute noch gebräuchliche Sprichwörter. Kirsten Boie lädt in ihrem Buch mit prachtvollen Illustrationen von Barbara Scholz, einem hinreißenden Trenk-Abenteuer, spielerisch aufbereitetem Wissen über das Leben in jener Zeit und Beschäftigungstipps zu einem ebenso spannenden wie lehrreichen Ausflug ins Mittelalter ein.
Auch als enhanced E-Book erhältlich

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 266
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-8530-4
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Maße (L/B/H) 24/17,5/2,9 cm
Gewicht 805 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbillustrationen von Barbara Scholz
Auflage 3
Illustrator Barbara Scholz
Verkaufsrang 44159

Weitere Bände von Der kleine Ritter Trenk

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Nicht nur ein Kinderroman
von Dominika Azif aus Bremen am 04.10.2012

„Das Heft in die Hand nehmen“, „Ich muss das ausbaden“ oder „Dann ist ja alles in Butter“. Diese und viele andere Redensarten, die im Mittelalter entstanden sind werden hier kindgerecht erklärt. Neben vielen Fakten und Wissenswertem wie Kinderspiele und Gepflogenheiten des Mittelalters gibt es hier eine Einführung ins Mittelhoch... „Das Heft in die Hand nehmen“, „Ich muss das ausbaden“ oder „Dann ist ja alles in Butter“. Diese und viele andere Redensarten, die im Mittelalter entstanden sind werden hier kindgerecht erklärt. Neben vielen Fakten und Wissenswertem wie Kinderspiele und Gepflogenheiten des Mittelalters gibt es hier eine Einführung ins Mittelhochdeutsch, römische Zahlen schreiben und Rezepte für mittelalterliches Essen. Doch auch Trenk, Thekla und Wertolt der Wüterich dürfen natürlich nicht fehlen. Trenk und Thekla müssen die Drachenfamilie vor dem bösen Ritter Wertolt retten und wie ihnen dies gelingt erzählt Kirsten Boie in ihrem unverwechselbaren Trenk-Erzählstil. Wieder einmal ist es ihr gelungen einen wunderbaren Roman für Kinder zu schreiben, der Kinder und vorlesende Eltern gleichermaßen begeistert. Ein Muss für alle kleinen und großen Ritter-Fans!


  • Artikelbild-0