Erfülltes Leben - würdiges Sterben

Elisabeth Kübler-Ross

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Das berührende Buch der weltberühmten Sterbeforscherin

Die berühmte Sterbeforscherin und Ärztin Elisabeth Kübler-Ross fasst hier die Erkenntnisse aus ihrer lebenslangen Forschung zusammen: Spannend und berührend vermittelt sie auf einfühlsame Weise, dass der Tod seinen Schrecken verliert, wenn er ganz selbstverständlich das Leben begleitet. Wer sein Ende im Blick behält, stellt sich auch eher den Fragen nach einem erfüllten und selbstverantworteten Leben.

Dr. med. Elisabeth Kübler-Ross, geboren am 8. Juli 1926 in Zürich, verstorben am 24. August 2004 in Scottsdale, Arizona, war Professorin an der Universität in Chicago. Als Psychiaterin befasste sie sich mit dem Tod und dem Umgang mit Sterbenden, mit Trauer und Trauerarbeit. Sie gilt als Begründerin der Sterbeforschung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 19.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17327-3
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,1/12,2/1,5 cm
Gewicht 220 g
Originaltitel Döden är livsviktig. Om livet, döden, och livet errer döden Samnanställning och översätning av Göran Grip
Übersetzer Sieglinde Denzel, Susanne Naumann

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Erfülltes Leben würdiges Sterben
von einer Kundin/einem Kunden aus Henstedt-Ulzburg am 25.05.2019

Ein sehr spannend geschriebenes Buch, die sehr bewegenden Inhalte rühren das Herz an. Es regt zum Nachdenken an. Da ich als Altenpflegerin arbeite, hilft es mir Vergleiche anzustellen und mit der Realität, die der Beruf mit sich bringt, besser umzugehen und sie zu verarbeiten. Bin begeistert.

Sehr einfühlsam und berührend!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2013

Elisabeth Kübler-Ross ist für mich die Schriftstellerin, Ärztin und Wissenschaftlerin zum Thema "Tod und Sterben".In diesem Buch vermittelt die große Sterbeforscherin sehr einfühlsam, dass der Tod seinen Schrecken verliert, wenn der Tod ganz selbstverständlich das Leben begleitet. Sehr berührend nach einer Vorlage von Tonbändern... Elisabeth Kübler-Ross ist für mich die Schriftstellerin, Ärztin und Wissenschaftlerin zum Thema "Tod und Sterben".In diesem Buch vermittelt die große Sterbeforscherin sehr einfühlsam, dass der Tod seinen Schrecken verliert, wenn der Tod ganz selbstverständlich das Leben begleitet. Sehr berührend nach einer Vorlage von Tonbändern und Vorlagen einer großartigen Frau.

  • Artikelbild-0