Warenkorb
 

Sieben Tage für die Ewigkeit

Roman

(7)
Lucas ist unwiderstehlich, verführerisch und gerissen, Zofia überirdisch schön und sanftmütig. Sie sind so verschieden, dass nur das Schicksal sie zueinander führen konnte. Oder Gott und Satan, die ein für alle Mal klären wollten, wer von ihnen das Sagen auf Erden hat. Sieben Tage haben sie Engel und Teufel gegeben, um die Menschheit zu bekehren und den Streit für alle Ewigkeit beizulegen, doch sie hatten nicht damit gerechnet, dass Lucas und Zofia sich begegnen und ineinander verlieben würden …

Portrait
Marc Levy wurde 1961 in Frankreich geboren. Nach seinem Studium in Paris lebte er in San Francisco. Mit siebenunddreißig Jahren schrieb er für seinen Sohn seinen ersten Roman, »Solange du da bist«, der von Steven Spielberg verfilmt und auf Anhieb ein Welterfolg wurde. Seitdem ist jeder neue Roman ein internationaler Bestseller. Weltweit wurden über 40 Millionen Exemplare verkauft, und Marc Levy wird in neunundvierzig Sprachen übersetzt. Er lebt zur Zeit mit seiner Familie in New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 21.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-38061-9
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,7 cm
Gewicht 279 g
Originaltitel Sept jours pour une éternité
Übersetzer Bettina Runge, Eliane Hagedorn
Verkaufsrang 64.487
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, ein Kampf zwischen Gut und Böse. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, ein Kampf zwischen Gut und Böse.

Gott und der Teufel wollen ihren Streit ein für alle mal beilegen. Mit Lucas und Zofia starten sie einen Wettstreit. Doch dann verlieben sich die beiden ineinander... Gott und der Teufel wollen ihren Streit ein für alle mal beilegen. Mit Lucas und Zofia starten sie einen Wettstreit. Doch dann verlieben sich die beiden ineinander...

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

So toll! Mit einen kleinen Touch Fantasy und ganz viel Liebe. Ein toller, kurzweiliger Schmöcker! So toll! Mit einen kleinen Touch Fantasy und ganz viel Liebe. Ein toller, kurzweiliger Schmöcker!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Romantische Liebesgeschichte mit einem Hauch Fantasy. Leicht und schnell zu lesen - perfekt für die kurze Entspannung zwischendurch! Romantische Liebesgeschichte mit einem Hauch Fantasy. Leicht und schnell zu lesen - perfekt für die kurze Entspannung zwischendurch!

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Eine wirklich tolle und zugleich fantasievolle Geschichte. Gleichzeitig witzig, fesselnd und auch ein wenig traurig. Eine wirklich tolle und zugleich fantasievolle Geschichte. Gleichzeitig witzig, fesselnd und auch ein wenig traurig.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Romantisch-mystischer Liebesroman - oder auch: Gut gegen Böse, Gott gegen den Teufel. Sehr schön zu lesen, allerdings muss man sich auf die extreme schwarz-Weiss-Malerei einlassen. Romantisch-mystischer Liebesroman - oder auch: Gut gegen Böse, Gott gegen den Teufel. Sehr schön zu lesen, allerdings muss man sich auf die extreme schwarz-Weiss-Malerei einlassen.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine schöne, unterhaltsame, teilweise schräge Liebesgeschichte. Gut zum abschalten. Eine schöne, unterhaltsame, teilweise schräge Liebesgeschichte. Gut zum abschalten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0